Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Kultur 05.10.2017

Blick ins Bürkel-Depot

Sehen, was sonst nicht zu sehen ist: Das Oktober-„Kunst-Stück“ wartet mit einer ganz besonderen Gelegenheit für Kunstinteressierte auf – einer gemeinsamen Begehung des Heinrich-Bürkel-Depots im Forum Alte Post in Pirmasens. Die dort lagernden Werke des Künstlers, dem im Kulturzentrum eine eigene Dauerausstellung unter dem Titel „Landpartie“ gewidmet ist, sind normalerweise dem Publikum nicht zugänglich.
Gerade seine Zeichnungen vermitteln wertvolle Einblicke in die Arbeitsweise von Heinrich Bürkel. So werden während der einstündigen Veranstaltung zum Beispiel verschiedene Vorstudien in Form von Skizzen mit Impressionen von Reisen nach Italien, Bayern und Österreich gezeigt. Sie bilden die Grundlage für die später im Atelier entstandenen Ölgemälde. Termin ist am Freitag, 6. Oktober von 16 bis 17 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist kurz vor Beginn im Foyer des Forums Alte Post. (Foto: Alte Post)