Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Politik 12.10.2017

Deutschland droht Klimaschutzziele deutlich zu verfehlen

Die scheidende Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, in den Jamaika-Koalitionsgesprächen ihr Klimaschutz-Versprechen einzulösen. „Das 40-Prozent-Ziel bis 2020 darf auf keinen Fall aufgegeben werden, das wäre auch international ein falsches Signal“, sagte Hendricks gestern. Zuvor waren interne Berechnungen aus Hendricks’ Ministerium bekannt geworden, die untermauern, dass Deutschland ohne neue Maßnahmen seine selbst gesteckten Klimaschutzziele bis 2020 (40 Prozent weniger Kohlendioxid-Ausstoß im Vergleich zu 1990) deutlich verfehlen würde. Bis 2020 sei bestenfalls ein Minus von 32,5 Prozent und schlimmstenfalls ein Minus von 31,7 Prozent zu erwarten, schrieb die „Süddeutsche Zeitung“. (Foto: dpa)