Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Politik 20.03.2017

Handschlag-Frage angeblich überhört

BERLIN. Das Weiße Haus ist Vermutungen entgegengetreten, US-Präsident Donald Trump habe Kanzlerin Angela Merkel in Washington absichtlich einen Handschlag verweigert, nachdem sie ihn danach gefragt hatte. „Ich glaube nicht, dass er die Frage gehört hat“, sagte Trumps Sprecher Sean Spicer dem „Spiegel“. Als die Kanzlerin den Präsidenten nach einem Händedruck gefragte hatte, reagierte Trump zur erkennbaren Verwunderung Merkels nicht, sondern starrte geradeaus. (dpa)