Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Kultur 06.10.2017

Kalenderblatt 6. Oktober

40. Kalenderwoche, 279. Tag des Jahres. Noch 86 Tage bis zum Jahresende. Sternzeichen: Waage. Namenstag: Adalbero, Bruno, Renatus.

ES PASSIERTE
2016 – Für die Bombardierung von zwei Tanklastzügen nahe der afghanischen Stadt Kundus im Jahr 2009 muss Deutschland den Hinterbliebenen keinen Schadenersatz leisten, entscheidet der Bundesgerichtshof (BGH).
2015 - Die Übermittlung persönlicher Daten europäischer Internet-Nutzer in die USA wird schwieriger. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) erklärt die 15 Jahre alte Vereinbarung zur unkomplizierten Datenübertragung („Safe Harbor“) für ungültig.
2012 - Im Prozess um die „Vatileaks“-Enthüllungen verurteilt das vatikanische Gericht einen Ex-Kammerdiener von Papst Benedikt XVI. wegen Diebstahls zu eineinhalb Jahren Haft, später wird er vom Papst begnadigt.
2002 - Papst Johannes Paul II. spricht den spanischen Gründer des Laien- und Priesterordens Opus Dei (Werk Gottes), Josemaría Escrivá de Balaguer, in Rom heilig.
1997 - Der Medizin-Nobelpreis 1997 wird dem amerikanischen BSE-Forscher Stanley B. Prusiner zuerkannt.
1979 - Der sowjetische Staats- und Parteichef Leonid Breschnew kündigt den Abzug von bis zu 20 000 sowjetischen Soldaten aus der DDR an.
1961 - Erstmals wird einem Patienten in Deutschland ein Herzschrittmacher eingesetzt.
1927 - Alan Croslands „The Jazz Singer“ feiert am New Yorker Broadway Premiere. Mit diesem Werk kann sich der Tonfilm durchsetzen. Die Uraufführung markiert den Aufstieg der Produktionsgesellschaft Warner Brothers.
1889 - Am Pariser Boulevard de Clichy wird das Tanzlokal „Moulin Rouge“ eröffnet.

GEBURTSTAGE
1970 - Corinna May (47), deutsche Sängerin („I Can’t Live Without Music“)
1942 - Britt Ekland (75), schwedische Schauspielerin (Bond-Girl im Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“)
1914 - Thor Heyerdahl, norwegischer Forscher und Ethnologe („Kon-Tiki-Expedition“), gest. 2002

TODESTAGE
1989 - Bette Davis, amerikanische Filmschauspielerin („Was geschah wirklich mit Baby Jane?“), geb. 1908