Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Wirtschaft 06.10.2017

kurz notiert: Thalia gelingt Umsatzsteigerung

DüSSELDORF. Gut ein Jahr nach dem Eigentümerwechsel bei Thalia stehen die Zeichen bei Deutschlands größter Buchhandelskette wieder auf Wachstum. Das Unternehmen habe im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/2017 trotz eines herausfordernden Umfeldes Umsatz und Ergebnis gesteigert, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Michael Busch gestern in Düsseldorf. Genaue Zahlen nannte er allerdings nicht. Wachstumstreiber ist auch bei Thalia das Online-Geschäft mit einem Umsatzplus von zehn Prozent in Deutschland und von sieben Prozent in Österreich. Im stationären Geschäft waren die Umsätze leicht rückläufig. Für mehr Elektroautos muss laut einer von der privaten Forschungsgesellschaft Agora Verkehrswende in Auftrag gegebenen Studie der Nachschub wichtiger Rohstoffe besser gesichert werden. Zwar gebe es weltweit genug Lithium, Kobalt, Graphit und Nickel für die Batterieproduktion, ergab die Untersuchung des Freiburger Öko-Instituts. Die Vorkommen würden aber möglicherweise nicht rasch genug erschlossen, so dass das Angebot knapp werden könnte. Notwendig sei mehr Recycling, etwa durch feste europaweite Quoten. Empfohlen wird auch, die Industrie auf Umwelt- und Sozialstandards in den Förderländern zu verpflichten. (dpa)