FlixBus 9€ Aktion
Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Sport 07.10.2017

Österreich verpasst WM in Russland

TIFLIS. Die Fußball-WM im kommenden Jahr in Russland findet ohne Österreich statt. Durch das gestrige 1:0 (0:0) von Wales in Georgien hatte die Mannschaft von Trainer Marcel Koller bereits vor ihrem vorletzten Qualifikationsspiel am gestrigen Abend gegen Serbien keine Chance mehr auf das Ticket zur Endrunde im kommenden Jahr. Österreich nahm 1998 in Frankreich letztmals an einer Weltmeisterschaft teil, insgesamt waren die Fußballer der Alpenrepublik sieben Mal bei einer Endrunde vertreten. Gegen Serbien in Wien und im letzten Gruppenspiel am Montag gegen Moldau steht Koller nach sechs Jahren letztmals als Coach an der Seitenlinie. Der zum Jahresende auslaufende Vertrag mit dem 56 Jahre alten früheren Bundesliga-Trainer wurde Mitte September nicht verlängert. Wer auf Koller folgt, steht derzeit noch nicht fest. (dpa)