Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Sport 06.10.2017

Syrien darf weiter auf WM-Teilnahme hoffen

KRUBONG. Die syrische Fußball-Nationalmannschaft darf weiter von der Teilnahme an der WM 2018 träumen. Im Hinspiel der Asien-Playoffs erkämpfte sich das vom Krieg gebeutelte Land gestern ein 1:1 (0:1) gegen Australien. Das Rückspiel findet am Dienstag in Sydney statt. Aufgrund des Bürgerkriegs im eigenen Land muss Syrien seine Heimspiele im rund 8 000 Kilometer entfernten Malaysia austragen. (dpa)