Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

WARSCHAU. Zehntausende Polen haben gegen die Justizreform der nationalkonservativen Regierung protestiert. Vor dem Warschauer Präsidentenpalast versammelten sich laut Stadt rund 50 000 Menschen. Die Polizei sprach nur von 14 000 Teilnehmern. Die...

TRULBEN. Die Mannschaften des Titelverteidigers SG Eppenbrunn und des SV Obersimten, der Sieger aus dem Jahr 2015, spielen am heutigen Samstag um den Hackmesserpokal. Beide Teams setzten sich gestern Abend als Gruppensieger durch und treffen heute ab...

MAINZ. Austritte und Sterbefälle haben den Mitgliederschwund der beiden großen christlichen Kirchen 2016 weiter vorangetrieben. Die gestern vorgelegten Zahlen aus den katholischen Bistümern und evangelischen Landeskirchen in Rheinland-Pfalz zeigen...

Deutsche Autobauer stehen einem Bericht zufolge unter dem Verdacht jahrelanger illegaler Absprache zu Lasten von Verbrauchern und Zulieferern. Volkswagen, Audi, Porsche, BMW und Daimler sollen sich in einem gemeinsamen Kartell über Technik, Kosten und Zulieferer abgesprochen haben, wie der „Spiegel“ gestern meldete.

Im schweren Konflikt zwischen Deutschland und der Türkei bleiben die Fronten verhärtet. Zu einer weiteren Eskalation kam es gestern aber nicht.

Der umstrittene Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, hat seinen Rücktritt angekündigt.

BERLIN. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Gesetz zur Ehe für alle unterzeichnet. Das teilte eine Sprecherin des Präsidenten gestern in Berlin mit. Der Bundestag hatte im Juni nach jahrzehntelangem Ringen beschlossen, dass Schwule und...

Die Palästinenser brechen wegen des Streits um den Tempelberg in Jerusalem sämtliche Kontakte zu Israel ab. Dies kündigte Palästinenserpräsident Mahmud Abbas nach einem Krisentreffen seiner Regierung gestern Abend an. Der Konflikt war zuvor heftig...

PARIS. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron besucht und Gemeinsamkeiten mit den europapolitischen Forderungen des Franzosen herausgestellt. Bei den nötigen Reformschritten gebe es „eine enorme...

WIESBADEN. Bei Ermittlungen im Kampf gegen Kinderpornografie haben Fahnder Wohnungen in sechs Bundesländern durchsucht, darunter auch Rheinland-Pfalz. In drei Fällen in Koblenz und in einer Wohnung in Trier seien Daten sichergestellt worden, sagte...

Jeder zweite Bundesbürger fürchtet, im Alter nicht das passende Pflegeheim zu finden.

WARSCHAU. Polens Regierung hat ihre umstrittene Justizreform trotz Sanktionsdrohungen der EU-Kommission vorangetrieben. Nach einer nächtlichen Überarbeitung im Ausschuss nahm das Parlament gestern den nachgebesserten Gesetzentwurf zur Neuordnung des...

Nach viertägigen Brexit-Verhandlungen ohne greifbare Ergebnisse fordert die Europäische Union von London bis Ende August Klarstellungen zu allen wichtigen Fragen des EU-Austritts.

. Nach monatelangen Appellen zur Mäßigung hat die Bundesregierung der Türkei ein klares Stoppsignal gesetzt – mit möglicherweise gravierenden Folgen für Tourismus und Wirtschaft.

KARLSRUHE. Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen fünf mutmaßliche Top-Islamisten vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Celle erhoben. Die Männer im Alter von 27 bis 51 Jahren hätten ein überregionales Netzwerk gebildet, teilte die...

BERLIN. Schwule und Lesben gehen am Arbeitsplatz immer offener mit ihrer sexuellen Identität um. Knapp ein Drittel (28,9 Prozent) spricht mit allen Kolleginnen und Kollegen offen über dieses Thema. Das geht aus einer gestern vorgestellten Studie...

Die Bundesregierung hat gestern ihre Tonlage gegenüber Ankara drastisch verschärft. Wegen der Festnahme des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner und anderer Aktivisten bestellte das Auswärtige Amt den türkischen Botschafter formell ein und forderte ultimativ die unverzügliche Freilassung der Inhaftierten.

TEL AVIV. Bei erneuten Unruhen am Tempelberg in Jerusalem sind in der Nacht zu gestern insgesamt 14 Palästinenser und zwei Polizisten verletzt worden. Hintergrund der angespannten Situation sind verschärfte Sicherheitschecks für Muslime am...

Teils heftige Auseinandersetzungen über mögliche Tonaufnahmen von Plädoyers haben den Münchner NSU-Prozess erneut ins Stocken gebracht. Die Bundesanwaltschaft konnte deshalb gestern nicht mit ihrem geplanten Schlussvortrag beginnen.

Die EU-Kommission hat die polnische Regierung zu einem sofortigen Stopp ihrer umstrittenen Justizreform aufgefordert.

WESELBERG. Gestern Abend gegen 18 Uhr musste die Autobahn 62 von Trier in Fahrtrichtung Pirmasens kurz hinter der Ausfahrt Weselberg einspurig gesperrt werden. Grund war eine heißgelaufene Bremse eines Doppeldeckerbusses. Dadurch fing die Kassette...

Charmantes Signal in Zeiten schwieriger Brexit-Verhandlungen: Prinz William und seine Frau Kate haben ihren ersten Familienbesuch in Deutschland begonnen. Mit ihren Kindern George und Charlotte landeten sie gestern in Berlin. Prinz William beschwor...

SERRE CHEVALIER. Der fünfmalige Etappensieger Marcel Kittel hat gestern bei der Tour de France nach einem Sturz aufgegeben. Der 29 Jahre alte Erfurter stieg bei der 17. Etappe etwa 90 Kilometer vor dem Ziel vom Rad. Den Tagessieg sicherte sich Primoz...

Die Türkei hat mit der Inhaftierung eines Deutschen und fünf weiterer Menschenrechtsaktivisten international große Empörung ausgelöst.

WASHINGTON. Die US-Regierung hat neue Sanktionen gegen Personen und Einrichtungen im Iran verhängt. Damit reagiere man auf „anhaltende Bedrohungen“ durch den Iran, darunter das Raketenprogramm des Landes und die Unterstützung für Terrorgruppen,...

Wegen des zu großen Widerstands in den eigenen Reihen sind die Republikaner im US-Senat mit ihrer umstrittenen Gesundheitsreform zur Abschaffung von „Obamacare“ gescheitert. Damit kann ein zentrales Versprechen von Präsident Donald Trump zunächst nicht umgesetzt werden.

MüNCHEN. Mehr als vier Jahre nach Beginn des NSU-Prozesses sollen heute die Plädoyers beginnen. Das hat das Oberlandesgericht München gestern bekanntgegeben. Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl erklärte, dass als erste Partei die Bundesanwaltschaft...

Nach den Krawallen während des G 20-Gipfels in Hamburg haben die deutschen Versicherer nach eigener Schätzung Schäden in Höhe von bis zu zwölf Millionen Euro zu begleichen. Etwa ein Drittel der Summe entfalle voraussichtlich auf Autos, der Rest auf...

REGENSBURG. Der Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen hat größere Ausmaße als bisher bekannt: Mindestens 547 Sänger des berühmten Chores wurden Opfer von körperlicher oder sexueller Gewalt. Der gestern in Regensburg vorgelegte...

Der mächtige Fußball-Boss und Fifa-Vize Ángel María Villar Llona ist in Spanien wegen Korruptionsvorwürfen festgenommen worden.