Die Stadt will weiterhin mit allen Mitteln verhindern, dass der Pirmasenser Architekt Manfred Schenk im Landauer Tor-Center einen Einkaufsmarkt baut....

Man sitzt am Computer und das Internet lahmt – gerade in ländlichen Regionen ist das keine Seltenheit. Mit einem Masterplan für die Westpfalz, der gestern von mehreren CDU-Kreisverbandsvorsitzenden in Landstuhl vorgestellt wurde, wollen die Christdemokraten dieses und andere Probleme in der Region beheben. Ziel ist die Ankopplung der Westpfalz an die Metropolregionen Rhein/Neckar, Rhein/Main und Saar-Lor-Lux durch eine Verbesserung der Infrastruktur – insbesondere auch im digitalen Bereich.

Die Erfolgsserie des FK Pirmasens gegen Mannschaften aus Hessen setzt sich in der neuen Saison nicht fort. Gestern Abend hat der FKP beim alten und neuen Tabellenführer Hessen Kassel nicht nur die ersten Gegentore kassiert, sondern mit 1:3 (0:2) auch die erste Niederlage gegen eine hessische Mannschaft kassiert.

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2015

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

MINSK. Im Kriegsgebiet Ostukraine wollen das Militär und die prorussischen Separatisten einen neuen Anlauf unternehmen, um das Blutvergießen zu beenden. Eine bereits Mitte Februar dieses Jahres vereinbarte Feuerpause solle zum Schuljahresbeginn am 1....

JUBA. Die Regierung des Südsudans hat einem Friedensabkommen zur Beendigung des seit 20 Monaten tobenden militärischen Konfliktes in dem ölreichen Land nur unter Vorbehalten zugestimmt. Das Abkommen könne nur mit Hilfe der Nachbarländer erfolgreich...

Nach der Attacke in einem Thalys-Zug sprechen europäische Verkehrs- und Innenminister am Samstag in Paris über die Sicherheitsvorkehrungen im Bahnverkehr.

KOPENHAGEN. Asylbewerber bekommen in Dänemark künftig deutlich weniger Geld. Das Parlament beschloss mit 56 zu 50 Stimmen eine Asylreform, die die Hilfen für neu ankommende Flüchtlinge kräftig kürzt. Alleinstehende ohne Kinder erhalten danach...

BRüSSEL. Frühere europäische Spitzenpolitiker fordern ein neues Sicherheitsabkommen zwischen der Nato und Russland. Die derzeitige Situation sei „voller Potenzial für gefährliche Fehleinschätzungen oder Unfälle, die sogar eine direkte militärische...

Eltern haben keinen Anspruch auf Schadenersatz für fehlende Kita-Plätze. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Dresden gestern entschieden. Es wies damit die Klagen von drei Müttern aus Leipzig in zweiter Instanz ab.