Ein wenig aufgeregt, aber zielstrebig nahmen die Kinder der neuen Kindertagesstätte „Zauberwald“ in Hinterweidenthal neben der Grundschule ihr neues Domizil in Beschlag.

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen/Die Linken im Kreistag fordert einen Arbeitskreis, der sich mit einer Verbesserung der Versorgung mit schnellem DSL im Kreisgebiet beschäftigen soll. In der nächsten Kreistagssitzung am Montag, 23. März, will sie die Einrichtung eines solchen Koordinations- und Beratungsgremiums beantragen.

Zurück zur alten Größe: Das Hugo-Ball-Gymnasium vermeldet für das Schuljahr 2015/16 die höchste Zahl von neuen Schülern aller weiterführenden Schulen...

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2014

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Nach dem vorläufigen Scheitern der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder rollt eine Streikwelle an. In den kommenden Tagen dürften viele Eltern schulpflichtiger Kinder eine Betreuung organisieren müssen. Gestern kam es zu ersten...

MANNHEIM. Einer der Verletzten infolge der Messerstecherei und Schießerei in Mannheim hat sich selbst aus dem Krankenhaus entlassen. Die Polizei suche aber nicht nach dem Mann, weil er nicht als dringend tatverdächtig gelte, sagte ein Sprecher...

BERLIN. Zum Einwanderungsgesetz hat die SPD gestern in interner Sitzung ein Positionspapier fertiggestellt, das nach Informationen der Pirmasenser Zeitung die gezielte Zuwanderung nach einem Punktesystem verlangt. Innenminister Thomas de Maizière...

Im Mordfall des hinterrücks erschossenen russischen Oppositionellen Boris Nemzow soll ein Sonderermittler die Untersuchungen führen. General Igor Krasnow, ein Experte für die Aufklärung von Verbrechen mit nationalistischem Hintergrund, werde eine zwölfköpfige Kommission leiten, wie russische Medien gestern berichteten.

Die Europäer sollen künftig deutlich weniger Plastiktüten verbrauchen als bisher. Die für Wettbewerbsfragen zuständigen Minister der Europäischen Union (EU) haben daher gestern bei einem Treffen in Brüssel entsprechende, bereits beschlossene Pläne...

Der Kinderporno-Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy ist gegen eine Geldauflage von 5 000 Euro eingestellt worden.