Zu einem kleinen Volksfest machten kunstinteressierte Rodalber die offizielle Enthüllung der Skulptur, die der Künstler Stephan Müller aus dem Baumstumpf der alten Kastanie am Bahnhof gefertigt hatte. Mehr als 150 Menschen waren gekommen, um sich anzusehen, was Müller aus dem Stamm des alten Baumes gestaltet hatte.

Die GDS in Düsseldorf ist nicht nur für die südwestpfälzische Schuhindustrie nach wie vor die wichtigste Messe im Kalenderjahr. Die Unternehmen zahlen...

Der letzte Test vor dem ersten Saisonspiel zwischen dem Regionalliga-Aufsteiger FK Pirmasens und dem Fußball-Oberligisten SC Hauenstein war gestern Abend geprägt von starken Abwehrleistungen auf beiden Seiten. Deshalb endete das Spiel in Münchweiler wenig überraschend mit 0:0. Denn im Angriff hatten es beide Mannschaften eine Woche vor dem Saisonstart gegen gut und konsequent verteidigende Gegner schwer.

Spiel und Spaß zur Fußball WM

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2014

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Vincenzo Nibali hat als erster Italiener 16 Jahre nach Marco Pantani die Tour de France gewonnen.

KANO/ABUJA. Bei einem Anschlag mutmaßlicher Islamisten auf eine katholische Kirche im Norden Nigerias sind mindestens fünf Menschen getötet worden. Wie örtliche Medien am gestrigen Sonntag unter Berufung auf die örtliche Polizei berichteten,...

Die boomende Fernbus-Branche hat die Kunden auf Preiserhöhungen in den kommenden Jahren vorbereitet. Derzeit versuchten die neuen Anbieter, mit Dumping-Angeboten Marktanteile zu gewinnen, sagte der Präsident des Branchen-Verbandes BDO, Wolfgang...

Nach einer Feuerpause zwischen Israel und der Hamas sind die Kämpfe im Gazastreifen gestern wieder aufgeflammt. Israelische Vorstöße, die zwölfstündige humanitäre Waffenruhe vom Samstag um 24 Stunden zu verlängern, wies der militärischen Flügel der Hamas ab.

BERLIN. Der Bundesnachrichtendienst (BND) sieht nach einem „Spiegel“-Bericht vor dem Hintergrund der Sanktionen gegen Russland Anzeichen für ein Machtgerangel in der Moskauer Führung. Anders als noch zu Beginn der Ukraine-Krise erwartet, schienen...

Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld hält einen erheblichen Teil von Migrantenfamilien und bildungsfernen Eltern offensichtlich davon ab, ihre Kleinkinder in eine Kita zu schicken. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von mehr als 100 000 Eltern mit Kindern unter drei Jahren durch das Deutsche Jugendinstitut und die Universität Dortmund.