Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

SPARTANBURG. Inmitten des schwelenden Streits mit US-Präsident Donald Trump um Auto-Arbeitsplätze in den USA hat BMW neue Investitionen in sein großes US-Werk angekündigt. „In den Jahren 2018 bis 2021 werden wir weitere 600 Millionen US-Dollar in die...

Nach sechs Tagen Streik haben die Beschäftigten von Volkswagen Slovakia gestern ihre Arbeit wieder aufgenommen. Gewerkschafter und Firmenleitung hatten sich zuvor am Sonntagabend auf höhere Löhne für die mehr als 12 000 Mitarbeiter geeinigt.

BAD VILBEL. Der geplante milliardenschwere Verkauf des hessischen Arzneimittelherstellers Stada an die Finanzinvestoren Bain und Cinven ist nach langem Ringen knapp gescheitert. Die für den Deal erforderliche Annahmequote von 67,5 Prozent der...

Der größte Rückruf in der Automobilgeschichte wegen defekter Airbags hat den japanischen Zulieferkonzern Takata in die Knie gezwungen. Das 1933 gegründete Unternehmen meldete gestern in Japan und den USA Insolvenz an. Grund für diesen Schritt sind die horrenden Kosten und Schulden wegen des Rückrufs von weltweit mehr als 100 Millionen Airbag-Modulen.

LONDON/FRANKFURT. Für viele Verbraucher ist er heute der alleinige Kontakt zu ihrer Bank: der Geldautomat. Im Grunde sei die Maschine die einzige nützliche Innovation, die die Finanzbranche über Jahrzehnte zustande gebracht habe, urteilte 2009 der...

Die Ostseepipeline Nord Stream 2 bleibt ein Streitfall in der Europäischen Union. Die EU-Energieminister berieten gestern erstmals, ob die EU-Kommission mit Russland über das Projekt verhandeln soll. Einigkeit herrschte dagegen über die neue EU-Kennzeichnung für energiesparende Haushaltsgeräte.

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni von 114,6 auf 115,1 Punkte gestiegen und hat damit den Rekordwert des Vormonats überboten. Dies sei ein neuer Höchststand seit der Wiedervereinigung, teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung gestern mit.

FRANKFURT. Die deutsche Elektro-Industrie hat ihre Ausfuhren auch im April gesteigert. Mit 15,1 Milliarden Euro übertrafen die Ausfuhren den Vorjahreswert um 4,2 Prozent, wie der Branchenverband ZVEI gestern berichtete. Damit konnte das Wachstum das...

Facebook will laut einem Medienbericht in großem Stil eigene Fernsehinhalte auf seine Plattform bringen. Der weltgrößte Online-Netzwerk sei in Gesprächen mit Hollywood-Studios und Rechtevermarktern, schrieb das „Wall Street Journal“ gestern.

BERLIN. Angesichts der Insolvenz des Solarherstellers Solarworld setzen Thüringen und Sachsen auf Brüssel. Mit der EU-Kommission solle über weitere Fördermöglichkeiten für die Solarbranche in beiden Ländern gesprochen werden, sagten die...

Krabben sind derzeit so teuer wie nie – und deshalb müssen die Verbraucher für ein Brötchen mit Nordseegarnelen derzeit tief in die Tasche greifen. 11,50 Euro kostet der Snack in der beliebten Fischbude „Brücke 10“ an den St. Pauli Landungsbrücken in...

Der nach einer Serie von Skandalen vom Chefposten herausgedrängte Uber-Mitgründer Travis Kalanick genießt weiterhin starken Rückhalt in Teilen der Belegschaft.

ANAPA. Im Beisein des russischen Präsidenten Wladimir Putin sind die ersten Rohre der Gaspipeline Turkish Stream im Schwarzen Meer zusammengeschweißt worden. In der Nähe des russischen Küstenortes Anapa seien die ersten Tiefseerohre mit einer höher...

PARIS. Die französische Wirtschaft hat zum Jahresbeginn stärker zugelegt als bisher bekannt. Wie das nationale Statistikamt Insee gestern in einer dritten Schätzung in Paris mitteilte, wuchs die Wirtschaftsleistung (BIP) in den ersten drei Monaten...

Die Commerzbank erwartet wegen Rückstellungen für den Abbau Tausender Stellen rote Zahlen im zweiten Quartal.

Immer mehr Mütter nehmen Elternzeit – und kehren danach früher in den Job zurück. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW Köln), die der dpa vorliegt.

ESSEN. Der Energiekonzern RWE will nach der Rückerstattung von rund 1,7 Milliarden Euro Kernbrennstoffsteuer eine Sonderdividende ausschütten. Pro Aktie solle ein Euro gezahlt werden. Das entspreche rund 615 Millionen Euro, teilte RWE gestern in...

Die verschlechterte Sicherheitslage in der Türkei erschwert Unternehmen nach Angaben der deutsch-türkischen Handelskammer die Rekrutierung deutscher Manager für einen Einsatz in dem Land.

WASHINGTON. Die USA haben alle Importe von Rindfleisch aus Brasilien gestoppt. Das Landwirtschaftsministerium teilte mit, dass Zweifel an der Qualität der Produkte für den US-amerikanischen Markt bestehen. Elf Prozent der Importe aus Brasilien hätten...

WIESBADEN. Trotz anziehender Verbraucherpreise haben viele Arbeitnehmer in Deutschland unter dem Strich mehr im Geldbeutel – das Plus fiel zuletzt aber mäßig aus. Im ersten Quartal 2017 stiegen die Reallöhne der Beschäftigten im Vergleich zum...

FRANKFURT. Fressen oder gefressen werden: Das gilt, wie bei so vielen anderen, auch für die Autovermieter. Um Problemen wie wachsender Internet-Konkurrenz Herr zu werden, setzen sie immer öfter auf Zukäufe. Erst kürzlich machten gleich zwei...

Der Versicherer Allianz streicht in den kommenden drei Jahren 700 Verwaltungsstellen in Deutschland. Damit will der größte deutsche Versicherungskonzern die Möglichkeiten zur Kostensenkung nutzen, die die automatisierte Bearbeitung der Versicherungsverträge durch Computer mit sich bringt.

DüSSELDORF. Der Handelskonzern Metro hat auf dem Weg zur Aufspaltung eine wichtige Hürde genommen. Das Oberlandesgericht Düsseldorf lehnte gestern eine Reihe von Nichtigkeits- und Anfechtungsklagen gegen den Aufspaltungsbeschluss der...

FRANKFURT. In der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) regt sich Unmut über den mit der Lufthansa grundsätzlich vereinbarten Tarifkompromiss aus dem Frühjahr. Vor allem jüngere Flugzeugführer sähen sich benachteiligt, schreibt das...

CUPERTINO. Das Technologieunternehmen Apple will laut einem Medienbericht die Abgaben an Musikkonzerne aus seinem Streamingdienst drücken. Derzeit gingen 58 Prozent des Geldes von Abo-Einnahmen von Apple Music an die Plattenfirmen, Apple wolle den...

FRANKFURT. Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt zu möglichen Marktmanipulationen rund um die Aktie des Werbeunternehmens Ströer. Einen entsprechenden Bericht der Zeitschrift „Capital“ bestätigte gestern die Justiz in Frankfurt. Der...

Mytaxi expandiert weiter in Europa mit der Übernahme des rumänischen Betreibers der Taxi-App Clever Taxi.

ROTTWEIL. Eine Kombination aus Paternoster und Transrapid soll er sein – der Aufzug der Zukunft. Und er hängt nicht mehr an einem Seil. Thyssenkrupp wolle die rund 160 Jahre lange Zeit der seilgebundenen Aufzüge beenden, sagt Vorstandschef Andreas...

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat seinen europäischen Rivalen Airbus auf der Pariser Luftfahrtmesse weit hinter sich gelassen.

Die Deutsche Bahn hat Probleme, der Nachfrage nach Stahltransporten nachzukommen.