Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2016

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

. Ganz multikulturell gab sich das närrische Völkchen des Männergesangvereins „Waldeslust“ auf seiner 44. Prunksitzung am Wochenende. So ist das eben bei Zirkusleuten, denn als solche waren sie in diesem Jahr unterwegs. Artisten sind eine internationale Familie und es waren nicht weniger als 142 Akrobaten, Tänzer und Gaukler unterwegs, um das Jubiläum gebührend zu feiern. Zugegeben: Um diese Anzahl zu erreichen traten manche von ihnen auch zwei Mal an diesem Abend auf.

. Zweimal ausverkauft! Im FCM-Sportheim begeisterten die Merzalber Neecher am Freitag- und Samstagabend mit einer Mischung aus Schau- und Gardetänzen, frechen Gesangsbeiträgen, Büttenreden mit Lachgarantie und einfallsreich-spektakulären Überraschungen.

Wie steht es mit der Kinderbetreuung im Landkreis Südwestpfalz? 73 Tageseinrichtungen für Kinder gibt es, von denen die Betreuung vom Kleinkind bis zum 14-jährigen Teenager abgedeckt wird. Gegenüber dem Vorjahr hat sich nichts geändert.

Sie haben sich in einer bestimmten Sache entschieden und müssen jetzt mit den negativen Konsequenzen leben. Bedenken Sie, dass Sie freiwillig gehandelt haben! Etwas Geduld bringt Sie schneller zum Ziel als Hektik. Machen Sie sich einen Arbeitsplan...

. Die Standorte Dahn und Annweiler sind von hoher versorgungspolitischer Bedeutung. Dies erklärte der Geschäftsführer des Pfalzklinikums, Paul Bomke, am Freitag bei der offiziellen Eröffnung der neuen Tagesstätte für Senioren in der Schillerstraße 17a.

DAHN . Am Samstagnachmittag stürzte ein 46-jähriger Mann aus Mannheim beim Klettern am Büttelfels bei Dahn ab. Beim Aufstieg rutsche er ab, wobei sich beide Sicherungen lösten. Er stürzte dadurch zunächst auf einen Felsvorsprung und danach nochmals...

Die neue Tagesstätte für Senioren umfasst 20 Plätze, die Betreuung findet montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr statt. Die Mahlzeiten sind inklusive. Für Senioren mit Pflegestufe erfolgt die Finanzierung über die Pflegekasse. Betreut und gefördert...

Rodalben/ Hauenstein/Dahn: 9.30 und 13.30 Uhr, Wiederholung des Sendeblocks vom Freitagabend. 17.30 Uhr, Fasching im Rathaus Rodalben; Fasnachtsumzug in Pirmasens. 18.10 Uhr, Teen Screen - Das Jugendmagazin. 18.30 Uhr, AKKU TV. 9 Uhr,...

KRöPPEN. Der Landfrauenverein lädt an Altweiberfasching, Donnerstag 23. Februar, um 19.30 Uhr, zum vermoddelten Stammtisch in das Sportheim ein. Teilnehmer können sich noch bis heute bei den Landfrauenvorständen telefonisch unter 06335/7347, 7739...

VINNINGEN. Der Förderverein Rehbergkindergarten richtet am Sonntag, 12. März, von 10 bis 13 Uhr in der Felsalbhalle den Basar „Rund ums Kind – vom Baby bis zum Teenie“ aus. Mit im Angebot sind Kleider für Jugendliche. Tische für jugendliche...

Bei der Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins zog der Vorsitzende Hermann Bauer in seinem Bericht Bilanz zum vergangenen Jahr und stellte die Planungen für das laufende Gartenbauerjahr vor.

. Gleich zweimal veranstaltet der MGV Obersimten in diesem Jahr in der Sängerhalle Prunksitzungen. Am Samstag hieß es „Fasnacht in Stadt und Land“, wozu der MGV viele Gäste aus der weiteren Region begrüßen konnte. Das Programm in der restlos gefüllten Halle war so bunt wie lang. Am kommenden Samstag nimmt dann die Obersimter „Eselei“ Bütt und Bühne in Beschlag.

KAISERSLAUTERN. Auf einer Anhöhe in Kaiserslautern ist eine Frauenleiche gefunden worden. Der Körper der Toten wies nach Angaben der Polizei von gestern starke Brandverletzungen auf. Rettungskräfte hatten die Leiche am Samstagabend gefunden. Zuvor...

Das Saarland startet unter dem Motto „Gesund von Anfang an“ ein Pilotprojekt zur Gesundheits- und Arbeitsschutzkompetenz von Altenpflegeschülern.

SAARBRüCKEN. Auch im Falle einer Niederlage bei der Landtagswahl strebt Saar-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) einem Bericht zufolge kein Bundestagsmandat an. „Völlig unabhängig davon, wie die Wahl ausgeht: Ich werde nicht für den...

MAINZ. „Wir sind die Roboter“, sang die Gruppe Kraftwerk vor fast 40 Jahren. „Roboternachrichten“ in sozialen Netzwerken, geschaffen durch Computerprogramme – Social Bots –, sind längst nicht so gut zu erkennen und entlarven wie damals die...

Die Stadt Saarbrücken verändert derzeit an gleich mehreren Stellen ihr städtebauliches Gesicht.

... Frauenhaus in Rheinland-Pfalz ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Das geht aus einer Antwort des Familienministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der AfD hervor. In der Umfrage des Ministeriums hatten von den 17 Frauenhäusern im Land nur...

Seit diesem Jahr gibt es im Nationalpark Hunsrück-Hochwald auch Wanderungen für Pilger: Unter dem Motto „St. Jakobus trifft Nationalpark“ werden bis zu 15 Kilometer lange Pilgertouren angeboten, wie das Nationalparkamt in Birkenfeld mitteilte. Die...

MAINZ. Die Idee begann zu reifen, als ebenfalls die Devise galt: „America first“. Schon der republikanische Vorvorgänger Donald Trumps im Weißen Haus, George W. Bush (2001-2009), stand für Unilateralismus, war bestrebt, seine Politik einzig und...

WALLHALBEN. Der Werkausschuss der Verbandsgemeinde tagt am Donnerstag, 23. Februar, um 19 Uhr, Verwaltungsgebäude. Zur Auflassung der Kleinkläranlage Kneispermühle, Maßweiler und Anschluss an die Gruppenkläranlage Wallalbtal sollen Auftragsvergaben...

Wegen Bauarbeiten war die Autobahn 62 von Pirmasens kommend in Richtung Trier zwischen Weselberg und Bann bis Donnerstag gesperrt. Trotzdem umfuhr am Donnerstag gegen 16 Uhr ein Sattelzug die Absperrung, um in Richtung Trier weiterzufahren. Als...

Neue Projekte erfordern neue Pläne: Weil am Umfeld der Style-Outlets am Zweibrücker Flughafen Investoren eine Indoor-Kartbahn, eine Erlebnisgastronomie und eine Spielhalle bauen wollen, musste der Zweckverband Entwicklungsgebiet Flugplatz (Zef) den Bebauungsplan „Umfeld-DOZ“ ändern, weil dieser noch ein Sondergebiet mit dem Schwerpunkt Musterhaus vorgesehen hat.

Nach der schriftlichen Drohung durch die Kommunalaufsicht, dass sie per Ersatzvornahme die Grundsteuer B erhöhen wird, wenn sich der Gemeinderat weiter weigert, stimmte eine Ratsmehrheit schließlich der Anhebung von derzeit 372 auf 385 Prozent zu. Im Falle einer weiteren Weigerung sah Ortsbürgermeister Peter Spitzer im Hinblick auf ähnliche Auseinandersetzungen in anderen Ortsgemeinden keine Erfolgschancen.

SüDWESTPFALZ. Für Donnerstag, 9. März, laden die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz und die Wirtschaftsförderung der Stadt Zweibrücken Unternehmer der Südwestpfalz zum zweiten Netzwerktreffen „Smart Future Südwestpfalz“ ein. Das Treffen...

Ihr Leserbrief an die
Redaktion Leserbriefe
Schachenstraße 1
66954 Pirmasens
Fax: 06331/8005-81, eMail:
redaktion@pirmasenser-zeitung.de

Geben Sie bitte den Betreff und Ihre vollständige Adresse an. Anonyme Leserbriefe werden nicht veröffentlicht. Die...

In der Einwohnerfragestunde des Gemeinderates waren einige Anwohner des Neubaugebietes „Hinter den Burggärten“ erschienen, die Auskunft verlangten über die Ablöseverträge, mit denen die Ortsgemeinde derzeit diejenigen Anlieger von den Beitragszahlungen freistellt, die bereits auf eigene Kosten den Bürgersteig vor ihrem Grundstück haben anlegen lassen.




Jesaja beklagt hier mit einem widersprüchlich klingenden Satz die Gottesferne des Volkes. Denken wir an Matthäus 7, Vers 7 aus Jesu Bergpredigt: „Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden, klopfet an, so wird euch aufgetan.“ Aber...

Die Gemeindeführung Höhfröschen ist wieder komplett: In der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend wurde CDU-Ratsmitglied Gerhard Sema zum neuen zweiten Ortsbeigeordneten gewählt und von Ortsbürgermeister Jörg Schneider eingeführt.

Einstimmig beschloss der Gemeinderat, der auf seiner Sitzung am Donnerstagabend allerdings nur knapp beschlussfähig war, eine Änderung des Gewerbegebiets „Wahlbach“. Damit wurde der Weg frei gemacht, damit der Verein „Dorfgemeinschaft Trulben“ dort eine Grillhütte errichten kann.