Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Nach der Übernahme des größten Outlet-Centers Deutschlands in Zweibrücken im Februar durch „Via Outlets“ erfolgt nun die Umbenennung: Aus „Zweibrücken The Style Outlets“ wird ab Freitag, 26. Mai „Zweibrücken Fashion Outlet“.

Die Ortsdurchfahrt in Kleinsteinhausen wird erneuert. Für die nächsten drei bis vier Monate ist daher die Ortsdurchfahrt erst einmal gesperrt.

SüDWESTPFALZ. Ein Facharzt der Gemeinschaftspraxis „Augenzentrum Westpfalz“ Kaiserslautern referiert am Mittwoch, 7. Juni, um 18.30 Uhr bei der Volkshochschule Rodalben im Dr.- Lederer- Haus in der Schulstraße 9 über das Thema „Vorsicht bei...

RODALBEN. Der nächste Sprechtag der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) findet am Freitag, 26. Mai, ab 14 Uhr in den Räumen der Concordia-Geschäftsstelle Michael Heckmann in der Dr.-Lederer-Straße 8 in Rodalben statt. Um Wartezeiten zu vermeiden,...

Beim Frühlingskaffee des Männergesangsverein (MGV) Clausen im Turnerheim wurden langjährige Sänger für ihre Vereinstreue ausgezeichnet. Beim gutbesuchten Kaffeekränzchen, das der MGV für seine aktiven wie passiven Mitglieder veranstaltete, sorgte der...

Eine Glücksbotschaft wird alle Turbulenzen und Wermutstropfen der letzten Zeit in Vergessenheit geraten lassen und Ihnen neuen Elan geben. Viel Freude steht bevor. Bezüglich Ihrer Kontakte ist derzeit etwas Sand im Getriebe. Sie wirken vergesslich...

SüDWESTPFALZ. An Christi Himmelfahrt, 25. Mai, um 10.30 Uhr lädt die protestantische Kirchengemeinde Schönau-Rumbach zum Gottesdienst auf die Wegelnburg – sozusagen dem Himmel ein Stück näher – ein. In diesem Jahr wird es wieder ein gemeinsamer...

. In der Einwohnerfragestunde der Stadtratssitzung am Montagabend beschwerte sich ein Anwohner über die Parkplatzsituation am Hotel Felsenland. Er wies darauf hin, dass der offizielle Parkplatz gesperrt sei, die Fahrzeuge auf der Straße parken, wodurch für den fließenden Verkehr gefährliche Situationen entstünden. Nachdem das Ordnungsamt den ruhenden Verkehr überprüft habe, sei eine Stunde später das Parkverbotsschild verschwunden gewesen.

. Wegen Betrugs stand in 56-jähriger Mann aus dem Landkreis vor dem Amtsgericht Pirmasens. Ihm wurde vorgeworfen, zwischen dem 5. November und dem 30. November 2014 fünf Darlehensverträge geschlossen zu haben, ohne die Absicht, die geliehenen Beträge über insgesamt etwa 100 000 Euro zurückzuzahlen.

HAUENSTEIN. Am Dienstag kontrollierte eine Polizeistreife eine 44-jährige Motorradfahrerin. Die Polizisten stellten fest, dass die 125-Aprilia-Straßenmaschine keine Zulassung hatte und somit auch kein Versicherungsschutz bestand. Auf dem Parkplatz...

. Mit einem Märchenzauber und einer Kräuterwanderung bietet das Biosphärenhaus am verlängerten Wochenende rund um Christi Himmelfahrt zwei interessante Veranstaltungen für die ganze Familie.

Mittwoch, 24. Mai

Rodalben/Hauenstein/Dahn: 8.30, 11.30 und 14.30 Uhr, Wiederholung des Sendeblocks vom Vorabend. 17.30 Uhr, AK-KU Tv, Benefizspiel TUS Leimen - FCK Traditionself. 17.50 Uhr, BBQ aus Rheinhessen. 18 Uhr, 20. Schülerkonzert der...

„Gemeinsam sind wir stark“ war das Motto eines dreitägigen Seminars der Seelsorge für Menschen mit Behinderung der Diözese Speyer in der Heilsbach. Genauso lautete auch der Titel eines Theaterstücks, das die 22 Teilnehmer – darunter elf Rollstuhlfahrer und Menschen mit anderen Behinderungen und ihre Betreuer – an diesem Wochenende gemeinsam entwickelt haben.

SüDWESTPFALZ. Die Landesstraße 496 zwischen Leimen und Johanniskreuz bleibt bis einschließlich Freitag, 26. Mai voll gesperrt. Dies teilte der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Kaiserslautern mit. Grund sind Bankett- und Markierungsarbeiten in diesem...

Acht Jahre lang bot das Restaurant „Olympia“ in der Altenwoogsmühle bei Lemberg die ganze Palette griechischer Gerichte. Ende März ging die Familie Fotokakis, die 33 Jahre lang in Pirmasens und in der Altenwoogsmühle ihr „Olympia“ betrieb, in den...

Ihren 95. Geburtstag feierte Agnes Malzer, geborene Schatz, in der Weiherstraße. Zum Ehrentag gratulierten nicht nur Verwandte, Freunde und Bekannte, sondern auch Ortsbürgermeister Thomas Iraschko und der erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde, Günther Röhm. Iraschko überbrachte auch die Glückwünsche von Landrat Hans Jörg Duppré.

Zu einigen Unklarheiten was den Schuldenstand der Ortsgemeinde betrifft, kam es in der jüngsten Ratssitzung. Die Verbandsgemeindeverwaltung sorgte nun für Aufklärung.

. Zum 52. Freundschaftstreffen Trulben-Roeselare fahren die Trulbener an Pfingsten nach Belgien. Dazu werden Mitfahrer gesucht. Abfahrt mit dem Bus ist am 2. Juni um 13 Uhr an der Trualbhalle.

In einem festlichen Hochamt in der Kirche St. Pirminius ernannte der katholische Kirchenchor seine ehemaligen langjährigen Vorsitzenden zu Ehrenvorsitzenden. Gleichzeitig dankte Pfarrer Walter Augustin Stephan ihnen und der ehemaligen Rechnerin für die Kirchengemeinde mit der Überreichung eines Fotobuchs über die Jahre ihres Wirkens. Umrahmt wurde der Gottesdienst durch den Gesang des Kirchenchors und das Querflötenspiel von Isabelle Jung aus Vinningen unter der Leitung von Brigitte Cronauer, ebenfalls Vinningen.

Wenn Frauen sich etwas in den Kopf setzen, dann ist es mit der Verwirklichung dieser Ideen meist nicht mehr weit. Noch vor einigen Wochen war die Toilettenanlage in der Grünanlage am Vinninger Marktplatz für die Öffentlichkeit nicht mehr zugänglich....

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald entwickelt sich nach Ansicht von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) zunehmend zu einem „Tourismusmagneten“. Im vergangenen Jahr hätten mehr als 45 000 Menschen den ersten Nationalpark des Landes besucht, sagte sie gestern am Erbeskopf nach einer Kabinettssitzung.

METTLACH. In der Affäre um die Anmietung eines früheren Hotels als Flüchtlingsunterkunft durch die Gemeinde Mettlach im Saarland hat die Wirtschaftskammer des Landgerichts Saarbrücken Anklage gegen den früheren Bürgermeister erhoben. Es geht um den...

Mit Livemusik und einem abwechslungseichen Programm lockt von heute an Bad Dürkheim. Fünf Tage lang, bis zum 28. Mai, wird dort das Stadtfest gefeiert.

WORMS. Ein älteres Paar ist in seiner Wohnung in Worms überfallen und ausgeraubt worden. Die 70-jährige Frau und ihr 75 Jahre alter Lebensgefährte seien dabei leicht verletzt worden, berichtete die Polizei gestern. Die Räuber erbeuteten Geld in...

Das Integrationsministerium hat die Forderung der AfD-Fraktion nach einem zentralen „Landesausreisezentrum“ für Ausländer ohne Aufenthaltsrecht abgelehnt. Es gebe keinen Grund für eine Änderung der bestehenden Regelung mit der Zuständigkeit bei den kommunalen Ausländerbehörden, erklärte eine Sprecherin des Ministeriums gestern in Mainz.

. Bei strahlendem Sonnenschein sorgte am Sonntag das neue Konzept des Werbekreises, der den in die Jahre gekommenen Maimarkt durch das „Dahner Maifest“ ersetzt hat, dafür, dass über doppelt so viele Besucher gekommen waren wie noch im Vorjahr.

SüDWESTPFALZ. Am Pfingstsonntag, 4. Juni berichtet SWR4-Reporter Heinz Moosmann ab 8 Uhr aus Heltersberg. Hierbei will Moosmann wissen, welche große Rolle der Wald in der Geschichte der Holzland-Gemeinde gespielt hat. Damit verbunden ist ein Besuch...

SüDWESTPFALZ. In den nächsten Wochen beginnen wieder neue Integrationskurse der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz. Darüber hinaus wird auch ein Wiederholerkurs angeboten für diejenigen Teilnehmer, die zum Ende der jetzt auslaufenden Integrationskurse...

. Der Gemeinderat vergab in seiner letzten Sitzung weitere Gewerke zur Erweiterung der Kindertagesstätte an den jeweils günstigsten Bieter.

Die Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach lädt an Christi Himmelfahrt, 25. Mai, zu ihrem traditionellen Familientag ein. Seit 58 Jahren wird vor den Toren von Schönau dieser Tag, den der „Vater der Heilsbach“, der inzwischen verstorbene Prälat Johannes Urich, einst aus der Taufe gehoben hat, gefeiert.