Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2016

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Zum 1. Januar 2011 errichtete Heike Jochum zusammen mit ihrer Schwester die Kinder- und Jugendhilfestiftung Rainer Jochum mit Sitz in ihrer Heimatstadt Pirmasens. Zweck der Stiftung sind Förderung, Ausbau und Weiterentwicklung der Kinder- und...

Der Pakt für Pirmasens ist 2008 durch Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis ins Leben gerufen worden. Das Ziel: Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien durch individuelle Hilfen die bestmöglichen Entwicklungs-, Bildungs- und...

In Pirmasens ist die Arbeit in Kinder- und Jugendgruppen bei den klassischen Hilfs- und Rettungsorganisationen leider nicht mehr so gut wie in der Vergangenheit aufgestellt. Lediglich beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) sowie, mit Abstrichen, dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) kann sich der Nachwuchs, beispielsweise im Rettungsdienst, engagieren.

Ein herrlicher Wintertag, wenn es auch eisig kalt ist. Die Sonne scheint auf das Gelände der Saga-Reitschule „Felsalbtal“ in Walshausen. Heute ist Übungstag für Alisha, Clara und Jennifer. Die Reitlehrerin des Trios, Lea Görlitz, erwartet die drei Mädchen bereits (dick eingemummt) zum wöchentlichen Training auf den Saga-Schulpferden.

Wie Thorsten Höh der JuPi-Redaktion am 2. Februar mitteilte hat sich die Gesamtsumme nochmals verändert. Eine 50-Euro-Spende kam nach dem Termin in der Zweibrücker Straße auf das Konto. Die Zwischensumme von 704, 60 Euro rundet er auf 750 Euro auf....

Der Umgang mit den sozialen Medien bringt ab und an seine Probleme mit sich, kann, gezielt eingesetzt, aber auch sehr positive Akzente setzen. Eine soziale Aktion in Facebook des 44-jährigen Thorsten Höh sorgte in den letzten Wochen für...

Es begann alles mit der Schnupperfreizeit des CVJM Pirmasens im vergangenen Jahr. Einigen Kindern gefiel das Programm so gut, dass deren Eltern bei den Mitarbeitern nachfragten ob der Verein nicht wieder eine wöchentliche Gruppenstunde ins Leben rufen möchte. Spontan entschloss sich das Team um die Vereinsvorsitzende Martina Fuhrmann, noch während der Freizeitwoche, diesem Wunsch nachzukommen.

Montag
ab 16 Uhr: , Kinderkochkurs, Spielhaus Kinderhilfe
16 bis 18 Uhr: , Gruppenstunde, Spiel- und Lernstube Ohmbach
16:15 bis 18 Uhr: , Abteilung Kegeln, Training für Kinder ab 6 Jahren, Vereinsheim am Bahnhof
16:30 bis 17:30 Uhr: , CVP-Tanzmäuse, 3...

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Donnerstags ins BiZ“ fand zuletzt im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in der Schachenstraße 70 in Pirmasens ein Infonachmittag statt. Dieser firmierte unter dem Motto „Nach der Schule ins Ausland“ und beschäftigte sich mit den Themen „Au Pair“ und „Work and Travel“.

Auch nach seinem Umzug ist das Hörzentrum Röttig leicht zu finden. Nur einen Laden weiter zog der Fachbetrieb im „Medical Center“ im Neuffer am Park. „Großzügigere Räume für uns und unsere Kunden“, nennt Thomas Röttig als Grund für den Umzug. 125 Quadratmeter, mit moderner Technik ausgestattet, stehen nun zur Verfügung.

Üblicherweise ist die bundesweit anerkannte Jugendleitercard (Juleica) drei Jahre gültig, dann muss sie verlängert werden. Anlässlich dieser Auffrischung treffen sich im CVJM-Haus in der Maria-Theresienstraße zwölf aktive „Jugendarbeiter“, gemeinsam mit den beiden Referenten Martina Fuhrmann (CVJM) und Jan Kardaus (Amt für Jugend und Soziales), sowie Thorsten Kuntz vom Städtischen Jugendbüro.

Traditionell veröffentlicht JuPi im Februar eine Übersicht mit zahlreichen Terminen, vorrangig für Kinder und Jugendliche. Die Angaben dazu kommen von Vereinen, Verbänden und Kooperationspartnern des Stadtjugendrings. Dabei finden jedes Jahr mehr Veranstaltungen statt. Über diesen Trend freuen sich die Kinder und Jugendliche aus der Stadt Pirmasens und dem Landkreis Südwestpfalz.

Aufgeregtes Treiben im großen Saal des Ausbildungszentrums des Internationalen Bundes (IB) in der Pirmasenser Delaware Avenue 5-7. Es ist 18 Uhr und in einer Stunde startet der Neujahrsempfang des Stadtjugendrings, der zum zweiten Mal im...

Der Horeb ist zweifelsohne eines der typischen Pirmasenser Stadtviertel. Anwohner organisierten 2016 eine bemerkenswerte Sozialaktion, indem sie einen „lebenden“ Adventskalender initiierten. Täglich öffnete ein Anwohner seinen Garten für eine Stunde zum gemütlichen Plausch. Alle Beteiligten übergaben eine freiwillige Geldspende. Ein Teil dieser Summe kommt nun der Arbeit in der Pirmasenser Lern- und Spielstube in der Ohmbach zugute und wurde vor Ort überreicht.

Die seit 1991 bestehende Jugendfeuerwehr Pirmasens ist und bleibt dank zahlreicher interessanter und spannender Aktivitäten ein wichtiges Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche in der Horebstadt. Der Nachwuchs der Floriansjünger trifft sich jeden zweiten und vierten Freitag im Monat (ab 18 Uhr) in der Feuerwache in der Gasstraße, neue Mitglieder sind jederzeit willkommen!

Die Evangelische Jugend der Pfalz organisiert zum sechsten Mal die Radtour zum Deutschen Evangelischen Kirchentag, zugunsten von Aids-Waisen in Südafrika. Die vom Landesjugendpfarramt organisierte Tour führt die Radler nach dem Start am 19. Mai in Ludwigshafen über die Etappenziele Frankfurt – Fulda – Erfurt – Halle – Kemberg nach Berlin.

Das Diakonische Werk Pfalz bietet in den Sommerferien dreiwöchige Erholungsaufenthalte für Kinder und Jugendliche zwischen acht und fünfzehn Jahren an. Auf der Insel Amrum und in St. Peter-Ording erleben Kinder und Jugendliche abwechslungsreiche Tage mit Gleichaltrigen.

Der CVJM Pirmasens und der CVJM Waldfischbach sind zwei aktive Ortsvereine der Jugend- und Vereinsszene in der Stadt Pirmasens und dem Landkreis Südwestpfalz. Auch in Zweibrücken gibt es einen CVJM. Kennzeichen des weltweit anerkannten freien...

Mehrere Gruppen Kinder und Jugendliche aus dem Klosterhof, in der alten Winzler Straße in Pirmasens, besuchten den Landauer Weihnachtscircus. Begleitet wurden sie jeweils von einem Erzieherteam. Gefallen hat es allen, ob jung oder alt.

Gute Tradition ist es beim CVJM Pirmasens seine ehrenamtlichen Mitarbeiter im Januar zu einem gemeinsamen Essen einzuladen. Damit verbunden sind ein Rückblick auf das abgelaufene Jahr und ein Ausblick auf die Zukunft. 60 Teamer nahmen an diesem internen Empfang teil, der im Sportheim des SV Erlenbrunn stattfand.

Mehr als 30 Kinder machten sich bei minus 11 Grad Celsius auf den Weg durch die Straßen von Bruchweiler-Bärenbach um den Segen „20 * C + M + B * 17“ an den Türen der Häuser anzubringen. Trotz der Kälte hatten die Sternsinger, die sich in erster Linie aus den Mitgliedern der Messdienergruppe aber auch den Erstkommunions-Kindern aus Bruchweiler-Bärenbach zusammensetzten, Spaß dabei von Haus zu Haus zu ziehen.

In diesen Tagen präsentiert der CVJM Pirmasens traditionell seine Freizeitangebote. Sommerfreizeiten betreibt der Verein seit 1972. 2017 organisiert der Jugendverband erstmals seit vielen Jahren wieder eine Freizeit nur für Mädchen. Neben den eigentlichen CVJM- Freizeiten nach dem Motto „Unterwegs mit Ziel“, finden wieder zwei Pack’s-Kinderfreizeiten statt, die der „Christliche Verein Junger Menschen“ gemeinsam mit dem Pakt für Pirmasens betreibt.

Der TV Pirmasens gehört zu den Aktivträgern, wenn es um die Sportart Aikido geht. Darüber berichtete die PZ zuletzt ausführlich. Leider wurde durch ein technisches Problem eines der Fotos nicht richtig wiedergegeben. Dieses veröffentlichen wir heute...

Der Chef ist ungerecht und die Arbeit langweilig: Haben Azubis den Impuls hinzuwerfen, sollten sie innehalten. „Unter Stress trifft man falsche Entscheidungen“, sagt Karriereberaterin Wiebke Sponagel. Besser sei, den nächsten Urlaub abzuwarten und...

Auch im 45. Jahr ihres Bestehens vermeldet das Team der Lernstube Ohmbach am Asternweg erfolgreiche Arbeit, wie Gerhard Heil (Vorsitzender Fördergemeinschaft) im JuPi-Gespräch berichtet.

In der CVP-Halle duftet es köstlich nach Waffeln und Kinderpunsch, es herrscht geschäftiges Treiben, der große Backofen ist bereits vorgeheizt. Das kann nur eines bedeuten: das Weihnachtsbasteln der CVP-Jugend findet statt.

Canan Cavdar, ehemalige Schülerin von Religionslehrerin Katja Faroß-Göller, wollte die vorweihnachtlichen Tage nutzen, um ein integratives Zeichen zu setzen. Die Muslima mit türkischen Wurzeln fand, es wäre an der Zeit, persönlich etwas zu unternehmen gegen die kritischen Stimmen, die laut werden, wenn um das Thema Integration von Flüchtlingen geht.

Der Verein Chinesisches Boxen Pirmasens (WU XIA TANG) präsentierte unlängst sein Angebot bei einem Tag der offenen Tür in den neuen Räumlichkeiten (ehemals Filiale Sparkasse) auf dem Sommerwald. Es geht vor allem um effektive Selbstverteidigung für...

Wu Xia bedeutet: „eine in kriegerischen Künsten ausgebildete und ritterlich handelnde Person“. Oder auch „kriegerische Ritterlichkeit“ Es waren Menschen, die in einem Kung Fu Stil ausgebildet waren, durch die Lande zogen und für Gerechtigkeit...

Nicht immer geht es in Computerspielen um Fußball und unbeschwerte Abenteuer, sondern oft um Gewalt und Horror. In Kinderhände gehören solche Titel definitiv nicht. Hinweise darauf geben die Altersfreigaben der USK - doch was bedeuten die bunten...