Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Auf dem Hof der Züchterfamilie Schäfer in Käshofen schlagen die Wellen der Begeisterung hoch. Am vergangenen Wochenende präsentierte sich ihr Zuchthengst Chigaru, den sie letztes Jahr auf den Burghof Brodecker verkauft hatten, bei seiner Sportprüfung...

Positives vom SV Bottenbach berichtete Vorsitzende Manuela Scholl der Mitgliederversammlung.

„Die wollten mich am liebsten dabehalten“, verrät Torsten Milz. Was dem pfälzischen Reitausbilder wie eine lange Zeit erschien, fanden seine Schüler in USA viel zu kurz: Fünf Tage lang unterrichtete der Barockreiter von früh bis spät. Mittagspause...

Zäh verliefen die Neuwahlen beim SV Bottenbach. Sie beanspruchten einen Gutteil der dreistündigen Zusammenkunft und konnten dennoch nicht abgeschlossen werden. 59 der 190 Mitglieder nahmen an der Jahreshauptversammlung im Sportheim teil. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung musste schließlich für Freitag, 21. April, 20 Uhr angesetzt werden, um die Vorstandschaft sowie untergeordnete Funktionen zu komplettieren.

Ein knappes Achtel der rund 200 Mitglieder des Schützenclubs Bottenbach nahm an der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus teil. Die Regularien wurden, wie in den Vorjahren, sozusagen in Windeseile absolviert und dabei auch die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Peter Freyer
Klaus Weber
Lothar Sprau
Armin Knerr, Horst Koch
Herbert Knerr, Andreas Knerr, Jürgen Clauer
Robert Clauer (erste Mannschaft), Jan Wagner (zweite Mannschaft)
Kai Krebs, Philipp Freyer
Bernd Clauer
Thomas Schweitzer
Marianne Sprau
Helmut...

Gut gemacht: Thomas Wetzel (links) gratuliert seinem Mannschaftskameraden Florian Semmler. Die Kegler der SG Rapid/GW/Pirat Pirmasens gewinnen das Stadtderby gegen den KSC und können nun aus eigener Kraft den Meistertitel in der Regionalliga...




SKC Viktoria Bamberg

DKC Waldkirch, TSV Schott Mainz

ESV Pirmasens II

KSV Hölzlebruck


KV Liedolsheim II, TSV Schott Mainz II

Mannschaft der Woche:
Samuel Langer (KF Sembach II)
Tobias Weber (ESV Pirmasens)
Markus Thiedemann (KF Sembach II)
Herbert...

Der FC Homburg verpflichtet den ehemaligen Bundesligaspieler Nando Rafael für die kommende Spielzeit. Der 33-Jährige unterzeichnete gestern einen Vertrag über zwei Jahre beim Regionalligisten. Bevor er im Alter von 18 Jahren zu Hertha BSC Berlin in...



SV Erlenbrunn - SF Bundenthal II 1:4 (0:1). Mit einem sicheren Sieg im Gepäck, der am Ende vielleicht um ein Tor zu hoch ausgefallen ist, konnte die Reserve des Landesligisten aus Bundenthal gestern Abend die Heimreise antreten. Mit dieser...

Die Eiskunstläufer aus der Südwestpfalz waren zum Saisonabschluss erfolgreich. Bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Diez freuten sich die Jugendlichen vom Zweibrücker Verein Skate’n’Fun über fünf Landesmeister-Titel. Viele weitere gute Platzierungen sprangen für die jungen Sportler heraus, die auch aus Pirmasens und dem Landkreis Südwestpfalz kommen.

Die Zahlen sprechen für sich. Über 1 000 Spiele hat Walter Dreßler für den Tischtennisclub Höhfröschen bestritten, den er einst mitbegründete. Als Funktionär und Schiedsrichter hat er unzählige Auszeichnungen erhalten, auch bei einer Weltmeisterschaft gezählt. Seit rund 60 Jahren hat er sich dem Sport mit dem kleinen weißen Ball verschrieben. Nun ist er 80 Jahre alt geworden – und spielt immer noch für seinen TTC. Außerdem ist er erfolgreich im Hundesport unterwegs.

Zwei Enttäuschungen gab es am letzten Spieltag für die Basketball-Mannschaften des TV Clausen. Die Herren steckten in der B-Klasse beim TV Wörth nach starker ersten Halbzeit eine 60:75 (30:30)-Niederlage ein, für die Damen kam es in der Bezirksliga noch dicker. Sie verloren beim Tabellenletzten SG Deidesheim/Neustadt mit 47:49 (19:23).

Bei der Jahreshauptversammlung sprachen die anwesenden Mitglieder der Vorstandschaft des SV Spirkelbach ihr Vertrauen aus und wählten sie für weitere zwei Jahre.

In der DCU-Regionalliga haben die Keglerinnen von Komet Rodalben gegen den KSV Kuhardt einen erwartet klaren 2 615:2 420-Erfolg gefeiert. Die Gäste waren den souverän spielenden Rodalberinnen in allen Belangen unterlegen und gerieten vom ersten Wurf an auf die Verliererstraße.

Voll, voller, am vollsten – war das Gelassenheits-Training beim Reit- und Fahrverein (RFV) Dahnertal. Mit fünf Gruppen zu fünf Reiter-Pferdepaaren stießen die Trainerinnen Gabi Rauscher-Klein und Nadine Kessel mit ihren Helfern nahezu an ihre Kapazitätsgrenzen.

In der Jahreshauptversammlung beim Turnverein Münchweiler standen Neuwahlen an, dennoch waren nur 17 der 441 Mitglieder ins FC-Sportheim am Langenberg gekommen. Ebenso wenig Interesse bestand im letzten Jahr, bei Veranstaltungen zu helfen.

Neben dem Topspiel in der Tischtennis-Pfalzliga zwischen dem TTV Edenkoben und dem TTC Pirmasens, das mit 7:7 keinen Sieger fand (wir berichteten), hatten die Damen des TTC Riedelberg am Wochenende keine Siegchance gegen das Spitzenteam der TSG Kaiserslautern II. Im bedeutungslosen Spiel der beiden Kellerkinder TTC Höhfröschen und BTTF Zweibrücken setzte sich das Team aus der Rosenstadt unerwartet klar mit 8:0 durch.

Stark in Form waren die Mannschaften des Badmintonteams Pirmasens. Sie feierten zwei Siege am letzten Spieltag der Saison.

Die Ausbeute der südwestpfälzischen Tischtennis-Teams bei den Mannschaftspokalmeisterschaften der besten pfälzischen Nachwuchsmannschaften in Altrip lag bei fast 100 Prozent. Denn der TTC Riedelberg holte sich bei den U 18-Mädchen unangefochten den Titel. Einen Doppelsieg feierten die Nachwuchsteams der BTTF Zweibrücken, die bei den U 14-Schülerinnen und -Schülern gewannen. Einzig der SV Weselberg landete auf dem dritten Rang, schrammte aber bei der 3:4-Niederlage gegen Favorit TSG Kaiserslautern nur knapp an einer Überraschung vorbei.

Das hatten selbst die kühnsten Optimisten nicht mehr erwartet. Die zweite Mannschaft des ESV Pirmasens ist Meister in der 2. Kegel-Bundesliga.

Als einziger südwestpfälzischer Vertreter hat die Ü 40-Seniorenmannschaft der SG Waldfischbach bei den Tischtennis-Pfalzmannschaftsmeisterschaften ihr großes Ziel verfehlt. Denn nur der Titelträger vertritt den Pfälzischen Tischtennisverband (PTTV)...

Fuß drauf oder Ball weg? Das wird sich gleich zwischen Maike Dahler (rechts) vom FC Ruppertsweiler und Ixheims Laura Erdmann entscheiden. Die Fußballerinnen vom FC Ruppertsweiler gewinnen in der Bezirksliga ihr Heimspiel gegen den SV Ixheim II mit...







BC Pfälzerland - BF 80 Deutsches Haus
BC Joker - BC Crazy Balls
1. PBC Krutzer - 1. PBC Grüner Baum
BCK Maze Wiss XI - BC Pilsstube





1. Max Kirschbaum, Asics Frontrunner/LG Ohmbachsee, 1:14:42,3 Stunden; 2. Tommy Manning, 1:17:46,5; 3. Jonas Janzer,...

Ulf Jung aus Höheischweiler war am Wochenende erstmals nicht nur als Slalomkanute gefordert, sondern auch als Trainer. Beide Aufgaben meisterte er mit Bravour. Denn der Top-Fahrer der Wassersportfreunde (Wsf) Zweibrücken feierte mit seinen Sportlern einen erfolgreichen Saisonstart in Waldkirch bei Freiburg.

Dr. Uwe Fink, Petra Klein, Gisela Russ
Ludwig Dausmann
Reinhard Pilz
Hartmut Becker, Georg Urbanek
Routen Christ
Jennifer Heumach
Michel Völlinger
Patricia Russ
Susanne Fink, Edith Vogt
Ingrid Dausmann
Chris Wadle
Karina Mansmann
Petra Klein
Heiko...

Der EHC Zweibrücken steht vor dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Nach dem 4:1-Erfolg im ersten Finale beim Heilbronner EC trennt die Hornets am Freitag nur noch ein Sieg vom Meistertitel in der Eishockey-Regionalliga. Beginn ist um 20 Uhr im...

Marko Schmidt, Holger Bauer, Jürgen Käfer
Brita Litzenberger
Lieselotte Blatter
Torsten Ziegler
: Laurenz Stuppy, Philipp Rung , Lisa Habelitz, Kim Gordner, Jessica Schwab, Ralf Preuß, Steffen Wind, Fabian Doniat, Bernd Notar, Niklas Hunsicker
Tim...

Mit dem 3:3-Unentschieden im Heimspiel gegen Tabellenführer TuS Landstuhl haben die Fußballerinnen der SG Harsberg in der Landesliga für eine kleine Überraschung gesorgt. Nicht profitieren vom Punktverlust des Spitzenreiters konnten die Verfolger SG Thaleischweiler und SV Ixheim, die sich im Derby mit einem torlosen Unentschieden trennten.

Gestern fand in Ramstein-Miesenbach der Regio-Team-Cup des Tennisverbandes-Pfalz für Grundschulen statt. Die Mannschaft der Rodalber Mozartschule erreichte bei ihrer ersten Teilnahme den dritten Platz.