Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Deckel drauf und gut ist: Das Schmoren ist die ideale Garmethode für alle, die beim Kochen gerne ihre Ruhe haben. Belohnt werden Hobbyköche dafür mit saftigen Bratenscheiben. Wichtig dafür ist allerdings das richtige Zubehör. Dafür gibt es drei Möglichkeiten, erläutert die Zeitschrift „Beef“.

Bei Ahornsirup bestimmt der Erntezeitpunkt die Qualität: Im Frühjahr gewonnener Ahornsaft ergibt einen bernsteinfarbenen Sirup mit mildem Geschmack. Sirup aus später geerntetem Saft ist dunkler und schmeckt auch nicht mehr so rein, wie die...

Der Essig Aceto Balsamico wird aus Traubenmost hergestellt. Seine braune Farbe kommt aber nicht bei allen Herstellern von den Trauben: Manche helfen mit Farbstoffen wie Karamell oder der Lebensmittelfarbe Zuckerkulör nach, erläutert Silke Noll von der Verbraucherzentrale Bayern.

Ein Mix aus leichter Fruchtsäure mit Süße und eine tolle rote Farbe: Die Erdbeere nennen wohl besonders viele Menschen als Lieblingsfrucht. Und supergesund ist sie auch: „Erdbeeren enthalten mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte, wie zum Beispiel Orangen....


200 g Schalotten
200 g Möhren
1 Bund Lauchzwiebeln
3 EL Avocadoöl
250 g Pardina Linsen
700 ml Lammfond
500 g Lammfilet
1/4 TL weißer Pfeffer
1/4 TL Knoblauchsalz
1/4 TL Thymian
2 Msp. Rosmarin gemahlen
Salz
2 EL Honig
2 EL Curry
1-2 EL Balsamico
Schalotten...

Die Avocado ist schon lange keine Exotin mehr – bei vielen landet sie inzwischen regelmäßig auf dem Teller, meist als Dip oder Brotbelag. Dabei kann die als Superfood gefeierte Frucht viel mehr: Sie verfeinert Salate und Suppen, kann im Ofen gebacken oder als Grundlage für Süßspeisen verwendet werden und schmeckt sogar im Kaffee.

Von manch einer Packung Frühstücks-Cerealien lächelt eine lustige Comicfigur. Gerade diese Kinder ansprechenden Produkte enthalten jedoch große Mengen Zucker, warnt die Stiftung Warentest in ihrer Zeitschrift „Test“.

Beim Dämpfen garen die Lebensmittel in einem Siebeinsatz oder Dampfgarer. So bleiben wasserlösliche und hitzeempfindliche Nährstoffe besser erhalten, erläutern die Experten des Infodienst-Newsletters Ernährung. Das gilt beispielsweise für Vitamin C...


200 g Karotten
160 g Knollensellerie
75 g Lauch
100 g Zwiebeln
4 kleine Lorbeerblätter
6 Zweige frischer Thymian
einige Fäden Safran
1 frischer Basilikumzweig
2-3 zerdrückte Knoblauchzehen
160 ml Weißwein
80 ml trockener Wermut
800 ml Gemüsebrühe
250 ml Wasser
32...


4 Scheiben Blätterteig, ca. 10x20 cm groß
1 EL Milch
1 Dose Thunfischfilets in Wasser (à 200 g)
2 große Tomaten
1/2 Knoblauchzehe
1/4 rote Zwiebel
einige Blättchen Basilikumblätter
1 EL Olivenöl
Schwarzer Pfeffer
Salz
1/2 rote Paprikaschote
8 große schwarze...