Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Zwetschge, Quetsch oder Kölner Prumm: Die Früchte haben nicht nur viele Namen, sondern sind auch in ihrer Zubereitung vielseitig. Vom cremigen Smoothie bis zum Chutney ist alles dabei. Das Steinobst hat noch bis Mitte Oktober Saison. Rund ein Kilogramm Pflaumen, Zwetschgen, Mirabellen und Renekloden isst jeder Deutsche pro Jahr, heißt es beim Bundesinformationszentrum Landwirtschaft.

Vollreife Sommertomaten haben jetzt das beste Aroma. Für viele Rezepte soll man die Kerne aber entfernen, da sie das Gericht sonst verwässern. Aus der Kernmasse lässt sich aber ein leckeres Sößchen machen, rät die Vereinigung Slow Food Deutschland....


400 g mageres Rindfleisch
4 EL Sojasoße

6 EL Rapsöl
1 gestr. EL Stärke
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Stange Lauch
100 g Champignons
2 Möhren
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
100 g Erbsen
150 g Sojasprossen (frisch oder aus dem...

Das Häuschen im Grünen oder die schicke Eigentumswohnung in der Stadt – davon träumen viele. Doch diese Projekte sind teuer. Ein großer Posten: die Grunderwerbsteuer, ohne deren Zahlung das Eigentum nicht übertragen wird. Sie beträgt in der Regel...

Bei Risikolebensversicherungen gilt als Grundsatz: Die Versicherungssumme sollte hoch genug sein. Schließlich will man mit der Police im Todesfall seine Angehörigen finanziell absichern.

Niedrige Zinsen machen die Suche nach Rendite nicht einfach. Erschwerend kommt hinzu: Bei den unzähligen Finanzprodukten verlieren Verbraucher schnell den Überblick. Viele setzen daher auf Finanzberater. Doch was macht einen guten Finanzberater aus?...

Beiträge, Service, Extras: Es gibt große Preis- und Leistungsunterschiede bei den gesetzlichen Krankenkassen. Ein Vergleich kann sich lohnen. Das zeigt eine Untersuchung der Zeitschrift „Finanztest“ von 75 Kassen.


12 Riesenscampi
400 g Lachs
1/2 Ananas
1/2 Mango
2 Bananen
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
Salz
5 EL Sonnenblumenöl
200 g Frischkäse
50 ml Schlagsahne
2 TL Kokosflocken
1-2 TL Currypulver
1 kleine Chili
2 EL Zitronensaft
Zimt
125 g Baguette
rote Pfefferkörner
Scampi und...

Von Zitronengras sind alle Teile essbar und ungiftig. Zum Kochen verwendet man trotzdem nur die weißen Anteile des Stängels und die untere Verdickung. Damit möglichst alle ätherischen Öle austreten, drückt man die Stängel am besten mit einem...

Verbraucher können anhand der aufgestempelten Nummern selbst überprüfen, ob Eier in ihrem Kühlschrank mit dem Insektizid Fipronil belastet sind.