PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2018

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Politik 11.10.2018

Entlastungen für Familien auf Agenda

BERLIN. Entlastungen und mehr Kindergeld: Im Bundestag steht heute die erste Beratung zum Entwurf der Bundesregierung für ein Familienentlastungsgesetz auf der Tagesordnung. Demnach soll das Kindergeld ab 1. Juli 2019 um zehn Euro monatlich steigen. Auch sollen die steuerlichen Kinderfreibeträge und der Grundfreibetrag erhöht werden. Damit soll die Steuerbelastung 2019 und 2020 um rund 9,8 Milliarden Euro sinken. (PZ)