PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2018

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Kultur 23.06.2015

„lyrix“-Preis an Nachwuchsdichter

Mit Julia Fourate vom Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur und Elias Peschke vom Werner Heisenberg-Gymnasium Bad Dürkheim kommen gleich zwei der insgesamt zwölf Preisträgerinnen und Preisträger im bundesweiten lyrix-Gedichtwettbewerb aus Rheinland-Pfalz. In dem bundesweiten Wettbewerb „lyrix“ versuchen der Deutschlandfunk, der Deutsche Philologenverband, der Friedrich-Bödecker-Kreis und der Deutsche Museumsbund, Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 für Lyrik zu begeistern. Mit Patricia Haas vom Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur, Lara-Sophie Cronhardt-Lück-Giessen vom Immanuel Kant-Gymnasium Pirmasens und mit Christopher Gerling vom Regino-Gymnasium Prüm waren noch weitere Nachwuchslyriker aus dem Land für das Bundesfinale qualifiziert.