Die Freibadsaison in der Region ist beendet. Am Wochenende schloss das Freibad im Badeparadies in Dahn als letztes Freischwimmbad seine Tore. Somit ist Zeit, Bilanz zu ziehen.

Für Constantin Weidlich ist es momentan eine aufregende Zeit. Der 38-Jährige ist kürzlich zum zweiten Mal Vater geworden und auch beruflich steht eine große Veränderung. Der Kaiserslauterer wird nämlich ab 1. November der neue City-Manager von Pirmasens. Am Montagabend hat der Stadtrat in nicht-öffentlicher Sitzung einstimmig diese Entscheidung getroffen.

Es ist angerichtet: Mit der Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes und der neuen Flutlichtanlage beginnt heute beim Fußball-Verbandsligisten SG Rieschweiler eine neue Ära. Passend dazu erwartet die Zuschauer ein brisantes Pokalduell. In der vierten Runde des Fußball-Verbandspokals ist Verbandsliga-Neuling SV Steinwenden der Gegner der Mannschaft von SGR-Trainer Björn Hüther (41).

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2018

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

STOCKHOLM. Zwei Wochen nach der Wahl hat Schwedens Regierungschef Stefan Löfven eine Vertrauensabstimmung im Parlament verloren. Die Mehrheit der neu gewählten Parlamentarier votierte gestern für seinen Abgang. Dabei stimmten die vier Parteien des...

Eine erschütternde Studie über jahrzehntelangen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen bringt die katholische Kirche in Deutschland unter Reformdruck. Die gestern in Fulda vorgestellte Untersuchung zeigt nicht nur die erheblichen...

US-Präsident Donald Trump hat vor der UN-Vollversammlung eine weltweite Isolation der Regierung im Iran gefordert.

WIEN. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat das von der rechten FPÖ geführte Innenministerium kritisiert und sich gegen eine Ausgrenzung bestimmter Medien ausgesprochen. Kurz sagte in New York: „Jede Einschränkung von Pressefreiheit ist...

BERLIN. Bei neuen Maßnahmen gegen Fahrverbote in deutschen Städten will die Bundesregierung Kosten für Diesel-Besitzer abwenden. „Bei möglichen Hardware-Nachrüstungen für deutsche Diesel ist mein Ziel, die Selbstbeteiligung der Halter auf null zu...

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit der Abwahl ihres Vertrauten Volker Kauder von der Spitze der Unions-Fraktion eine herbe Niederlage erlitten. Die Abgeordneten von CDU und CSU stürzten Kauder gestern überraschend nach 13 Jahren im Amt und wählten den bisherigen Fraktionsvize Ralph Brinkhaus zum Nachfolger.