PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2018

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Der Pharma- und Agrarchemie-Konzern Bayer hat wie angekündigt gegen die millionenschwere Verurteilung im Glyphosat-Prozess in den USA Berufung eingelegt.

Der Stahl- und Industriekonzern Thyssenkrupp sieht durch die geplante Aufspaltung erhebliche Kosten auf sich zukommen – hier zu sehen Firmenchef Guido Kerkhoff vor der Konzernzentrale in Essen. Im neuen Geschäftsjahr 2018/19 (Ende September) würden...

Ein Jahr nach Einführung des Gesetzes gegen Lohnungerechtigkeit will das Management des Softwarekonzerns SAP Unterschiede in der Bezahlung beseitigen. „Wir haben uns als Unternehmen das Ziel gesetzt: gleiches Geld für gleiche Arbeit und gleiche Leistung“, sagte der Personalchef von SAP Deutschland Cawa Younosi.

PEKING. Der vor allem als iPhone-Hersteller bekannte Auftragsfertiger Foxconn plant laut einem Medienbericht drastische Sparmaßnahmen für kommendes Jahr. Die Kosten sollen um 20 Milliarden Yuan (2,5 Milliarden Euro) gesenkt werden, schrieb der...

In Deutschland dürfte der wirtschaftliche Aufschwung in den kommenden Jahren spürbar an Kraft verlieren – das Wachstum aber solide bleiben.

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat nach dem jüngsten Skandal um das weltgrößte Online-Netzwerk bekräftigt, dass er trotz aller Kritik den Vorsitz im Verwaltungsrat behalten will.

Dem hoch verschuldeten Italien könnte bald ein Sanktionsverfahren mit möglichen Strafen in Milliardenhöhe ins Haus stehen. Im Streit um die Finanzpläne der Regierung in Rom machte die EU-Kommission am gestrigen Mittwoch dafür den Weg frei.

Nach dem Start im heimischen US-Markt will die Burgerkette McDonald’s auch in Deutschland per Smartphone bestellen und bezahlen lassen. Im Laufe des nächsten Jahres soll es das Angebot in 900 der deutschlandweit knapp 1 500 Filialen geben. Es soll in...

TOKIO/PARIS. Nach seiner Verhaftung in Japan wegen einer vermuteten Finanzaffäre soll der Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn zunächst für zehn weitere Tage festgehalten werden. Das entschied ein Bezirksgericht in Tokio am gestrigen Mittwoch. Auch sein...

Trotz eines zunehmend schwierigen Marktumfeldes stellt sich Daimler in China wegen eines starken Premium-Geschäfts auf weiteres Wachstum ein.

WIESBADEN. Die Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Wiesbaden zu Diesel-Fahrverboten in Darmstadt ist gestern ohne Urteil zu Ende gegangen. Die Deutsche Umwelthilfe und das Land Hessen treten nun in Vergleichsverhandlungen. Das Gericht legte den...

RüSSELSHEIM. Beim Autobauer Opel und seinem Mutterkonzern PSA wehren sich die Gewerkschaften gegen die Auslagerung von Forschungs- und Entwicklungskapazitäten. Die Geschäftsleitung dürfe die Ressourcen nicht kurzfristigen Profitinteressen opfern,...

BAD HERSFELD. Die Deutsche Post will nach einem in Deutschland einmaligen Test mit einem Begleitroboter im Zustelldienst das Projekt vorantreiben. „Wir arbeiten an der Entwicklung der nächsten Generation des Begleitroboters“, sagte ein Post-Sprecher....

BERLIN. Der Boom im Handwerk kennt kein Ende. Die Branche hebt deswegen ihre Umsatzprognose für das laufende Jahr deutlich an. Erwartet wird nun ein Plus von fünf Prozent. Das geht aus dem Herbst-Konjunkturbericht des Zentralverbands des Deutschen...

KöLN/BERLIN. Die Fahrverbote für Dieselautos summieren sich. Etwa 100 000 betroffene Wagen sind es im kommenden Jahr in Köln, 70 000 in Frankfurt, 60 000 in Stuttgart, 40 000 in Essen. Berlin kommt sogar auf mehr als 200 000 potenziell ausgesperrte...

Gewerkschaften dürfen unter bestimmten Bedingungen auf dem Betriebsgelände ihres Tarifgegners streiken und Mitarbeiter ansprechen. Das hat das Bundesarbeitsgericht gestern in Erfurt entschieden.

Das Niedrigwasser und die damit verbundene Knappheit an Benzin und Diesel zeigt nach Einschätzung des rheinland-pfälzischen Verkehrsministeriums die Dringlichkeit einer Vertiefung des Rheins.

WIESBADEN. Der Wohnungsbau in Deutschland nimmt weiter zu. Von Januar bis September 2018 wurde der Neubau oder Umbau von insgesamt 262 830 Wohnungen genehmigt. Das waren 2,3 Prozent oder gut 6 000 mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das...

Mit einem Warnstreik am Düsseldorfer Flughafen hat die Gewerkschaft im Tarifkonflikt bei Eurowings versucht, den Druck auf die Arbeitnehmer zu verstärken.

BODENHEIM. Die Lagerbestände für deutschen Wein sind deutlich stärker abgebaut als in vergangenen Jahren. Damit seien die Keller „aufnahmebereit für den großen Weinjahrgang“ 2018, teilte das Deutsche Weininstitut gestern in Bodenheim mit. Zum...

PARIS. Nach der Verhaftung von Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn in Japan soll der französische Autokonzern Renault vorläufig eine neue Führung bekommen. „Herr Ghosn ist heute nicht in der Lage, das Unternehmen zu führen“, sagte Wirtschafts- und...

STUTTGART. Der Volkswagen-Hauptaktionär Porsche SE hat seinen Gewinn trotz des hohen Bußgelds bei der VW-Tochter Audi deutlich gesteigert. Nach Steuern stieg das Konzernergebnis in den ersten neun Monaten des Jahres auf 2,67 Milliarden Euro nach 2,14...

Gut ein halbes Jahr nach seinem Amtsantritt stellt BASF-Chef Martin Brudermüller die Weichen: Er will den Chemiekonzern in den kommenden Jahren mit einer neuen Strategie noch profitabler machen. Dazu beitragen sollen neben dem Ausbau des China-Geschäfts auch effizientere Anlagen und geringere Kosten sowie eine neue Struktur der Geschäftssegmente.

Die Modernisierung der weltbekannten Londoner U-Bahn hat Siemens einen Großauftrag eingebracht: Für 1,5 Milliarden Euro soll der Münchner Konzern 94 neue U-Bahn-Züge liefern.

TOKIO. Schwere Vorwürfe gegen Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn stürzen die französisch-japanische Auto-Allianz überraschend in eine tiefe Krise. Wegen mutmaßlichen Fehlverhaltens rund um Offenlegungspflichten der Tokioter Börse soll einer der...

Die Bemühungen für den Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland kommen einen Schritt voran. Am heutigen Dienstag endet die Frist des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), das Aufträge zur Produktion an Unternehmen ausgeschrieben hat.

NEW YORK. Die Hinweise darauf, dass die neuen iPhone-Modell weniger populär sind als von Apple erwartet, verstärken sich. Der Konzern habe in den vergangenen Wochen die Produktionsaufträge sowohl für die beiden Top-Modelle iPhone XS und XS Max sowie...

Es schadet der Umwelt, es verschwendet Ressourcen und es ist häufig sogar illegal: Trotzdem werden viele alte Elektrogeräte und Batterien falsch entsorgt.

FRANKFURT. In vielen deutschen Büros und Werkhallen ist gestern der Dreck liegen geblieben. Hunderte Gebäudereiniger beteiligten sich am ersten Warnstreik der IG Bauen Agrar Umwelt, die Verhandlungen um Weihnachtsgeld erzwingen will. Laut...

INGELHEIM/DARMSTADT. Ein Balancierband zwischen Bäumen, Sitzsäcke, darum herum mehrere Hütten: Das seit rund einem Jahr bestehende digitale Labor „BI X“ bei Boehringer Ingelheim sieht gar nicht wie das Gelände eines Pharma-Unternehmens aus. Dort, wo...