FlixBus 9€ Aktion
Anzeige FlixBus 9€ Aktion

PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2017

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

JUPI 2017

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Heftige Diskussion gab es am Dienstagabend bei der Verbandsgemeinderatssitzung. Anlass dafür war unter anderem ein Antrag der Ortsgemeinde Hinterweidenthal zur Kostenbeteiligung am Erlebnispark Teufelstisch. Am Ende bestand dann aber doch Einigkeit.

Auch beim 35. weihnachtlichen Straßenmarkt übers dritte Adventswochenende wird die Bahnhofstraße wieder ansprechend geschmückt im Lichterglanz erstrahlen. Als Organisator betätigt sich erneut der Vereinsring. Mit einem „Weihnachtsspiel“ in der protestantischen Kirche werden die Kinder der Kindertagesstätte „Kuckucksnest“ am morgigen Freitag 18 Uhr, für einen stimmungsvollen Auftakt sorgen.

Der Dorfplatz in der Ortsmitte verwandelt sich am dritten Adventswochenende zum Festplatz für die „Boddebacher Dorfweihnacht“. Der Förderverein Dorfgemeinschaft Bottenbach ist erneut für die weit über die Ortsgrenze hinaus bekannte Veranstaltung federführend.

KRöPPEN. Dem Gemeinderat liegen in der Sitzung heute, Donnerstag, der Forstwirtschaftsplan 2018 und die Neufassung der Friedhofssatzung und Friedhofsgebührensatzung zu Verabschiedung vor. Der Jahresabschluss 2011 und 2012 soll festgestellt werden....

Bei der letzten Ratssitzung des Verbandsgemeinderats unter dem Vorsitz des scheidenden Verbandsbürgermeisters Werner Becker schlugen die Wogen der Emotionen nochmals hoch. Peter Pfundstein (FWG) kritisierte heftig den Tagesordnungspunkt „Organisationsplan der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rodalben“.

Erfreuliche Neuigkeiten überbrachte Revierleiterin Wiebke Trott in der jüngsten Gemeinderatssitzung.

WALDFISCHBACH -BURGALBEN. Die Naturfreunde laden zu einem gemütlichen Nachmittag am dritten Adventssonntag, 17. Dezember ein. Gemeinsam wollen die Naturfreunde mit ihren Gästen bei einer Tasse Glühwein oder Kaffee und Kuchen musizieren und singen....

SüDWESTPFALZ. Einen Landeszuschuss in Höhe von 122000 Euro erhält die Spielgemeinschaft Rieschweiler für die Umwandlung des bestehenden Hartplatzes in einen Kunstrasenplatz. Darüber informierte der SPD-Landtagsabgeordnete Alexander Fuhr aus Dahn....

SüDWESTPFALZ. Eine Honigspende erhielt der deutsch-französische Kindergarten Liederschiedt durch die Imker des Imkervereins „Mittleres Schwarzbachtal“ Vorsitzender Werner Würtz aus Petersberg war erfreut, dass es den 25 Kindern schmeckte. Anfang...

SüDWESTPFALZ . Das Gastgeberverzeichnis Pfälzerwald ist neu erschienen. In der Auflage 2018/2019 präsentieren sich 357 Gastgeber, davon 315 aus dem Landkreis Südwestpfalz mit den Städten Pirmasens und Zweibrücken. Diesmal wurde auf die...

Die Fußgängerbrücke über die neue Bundesstraße 10 bei Hinterweidenthal wird erst im nächsten Jahr installiert, informiert Richard Lutz, Leiter des Landesbetriebs Mobilität (LBM) in Kaiserslautern. Die ursprünglichen Pläne, den stählernen Übergang über die vierspurige Bundesstraße am kommenden Wochenende einzuheben, mussten aufgegeben werden.

Mit zwei weiteren Auftragsvergaben hat der Kreisausschuss in seiner jüngsten Sitzung die Sanierung der Integrierten Gesamtschule (IGS) Contwig einen weiteren Schritt vorangebracht.

Im laufenden Jahr sind weniger Flüchtlinge in den Landkreis gekommen als im Jahr 2016 – aus diesem Grund sinken auch die Kosten für Betreuung. Wurden im vergangenen Jahr noch 7,9 Millionen Euro dafür ausgegeben, sind 2018 lediglich noch 4,5 Millionen Euro eingeplant.

SüDWESTPFALZ. Noch bis Montag, 18. Dezember können Kinder ihre Wünsche beim offiziellen Weihnachtspostamt im Rodalber Senioren-Zentrum Haus Edelberg in der Hauptstraße 113 abgeben. „Wir haben aber auch im Kindergarten in Clausen eine Zweigstelle...

Rodalben/ Hauenstein/ Dahn: 8.30, 11.30 und 14.30 Uhr, Wiederholung des Sendeblocks vom Vorabend. 17.30 Uhr, Schalom Freunde. 17.55 Uhr, Kubic weihnachtlich. 18 Uhr, Adventsmarkt ASB Waldfischbach, Wandern Herbst 2017. 18.40 Uhr, Echos – Deutsche...

Es ist alles andere als rausgeworfenes Geld, wenn Sie anderen durch kleine Geschenke eine Freude bereiten! Sie tun es in Wirklichkeit doch auch für sich, oder? Demnächst wird ein Freund Sie zu sich einladen. Auch wenn Sie glauben, keine Zeit zu...

MAINZ. Trickdiebe, die sich als Mitarbeiter eines Pflegediensts ausgaben, haben in Mainz den Wandtresor einer alten Frau mit mehr als 25 000 Euro Bargeld entwendet. Das Diebespaar hatte die altersdemente 89-Jährige bereits im November in ihrer...

Nach dem verheerenden Feuer mit vier Toten in einem Wohnhaus in Saarbrücken hat Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD) den Leiter der Berufsfeuerwehr vom Dienst frei gestellt. Das teilte die Stadt gestern mit. Die Freistellung gelte bis auf...

Die umstrittene Wahl des SPD-Politikers Marc Jan Eumann zum neuen Direktor der rheinland-pfälzischen Landesmedienzentrale (LMK) bekommt ein gerichtliches Nachspiel. Das Verwaltungsgericht in Neustadt an der Weinstraße bestätigte gestern, dass gegen den Ablauf der Wahl ein Eilantrag eingereicht worden sei.

Die Debatte um die Finanzsituation der Kommunen im Landtag ist in eine Zahlenschlacht ausgeartet. Redner von CDU und AfD warfen der Ampelregierung vor, zu wenig für Gemeinden, Städte und Kreise zu tun. Doch diese hielt dagegen.

Die SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Schleicher-Rothmund (SPD) ist gestern mit großer Mehrheit zur neuen rheinland-pfälzischen Bürgerbeauftragten gewählt worden.

MAINZ. Der Bundestag hat den Weg für weitere Ermittlungen gegen den rheinland-pfälzischen AfD-Abgeordneten Sebastian Münzenmaier freigemacht. Das Parlament hob gestern die Immunität des 28-Jährigen auf. Der Antrag fiel fast einstimmig bei einer...

Später als sonst allgemein üblich zeichnete die Vorstandschaft des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) die Sieger des Blumenschmuckwettbewerbes in diesem Jahr aus. „Das hing damit zusammen, dass die bestellten Urkunden und erstmals auch Medaillen vom Kreisverband zu spät eintrafen“, informierte der erste Vorsitzende Heinrich Ehresmann über den Grund.

. Guido Hahn, FWG, 58 Jahre alt, ist der neue Erste Beigeordnete der Ortsgemeinde und damit Nachfolger von Günter Ehrgott, ebenfalls FWG, der sein Amt mit Schreiben vom 1. März dieses Jahres niedergelegt hatte. Neun der diesmal nur zehn (von 16) anwesenden Ratsmitglieder stimmten auf der Gemeinderatssitzung in geheimer Wahl mit ja, ein Ratsmitglied mit nein. Weitere Beigeordnete der Ortsgemeinde, die nach der Hauptsatzung zwei Beigeordnete haben muss, ist Carina Mathes, FWG.

Die neuinstallierte Toilettenanlage auf dem umgestalteten Rathausvorplatz war Thema in der letzten Gemeinderatssitzung in diesem Jahr.

. Zuschüsse der Stiftung „Natur und Umwelt“ („aus Mitteln der Glücksspirale“) haben dem Verein der Vogelfreunde den Anstoß gegeben, alte Nistkästen zu ersetzen und neue anzuschaffen. In der Mitgliederversammlung im Vereinsheim informierte der 1. Vorsitzende Josef Keilhauer darüber, dass zunächst 50 neue Nistkästchen angeschafft worden seien.

KREISVERBAND
Christel Wilhelm, Langmühle
Familie Schmitt, Landgrafenstraße 41
Bernd Hilgendorf, Meisenstraße 3
Ullrich Dauenhauer, Ringstraße 28


Walter Gödde, Hüttelstraße 1
Eva Schneider, Meisenstraße 14
Rudi Zimmermann, Ringstraße 14
Gerlinde...

Die Rodalber Vogelfreunde ehrten verdiente Mitglieder:
Margit Bamberger, Henny Becker, Anton Bernhard, Werner Dully, Alina-Isabella Esser, Hildegard Frank, Melanie Gampfer, Fridolin Keilhauer, Robert Kölsch, Erwin Mayer, Klaus Neumann, Angelika...

Harmonisch verlief der Weihnachtsmarkt und es hat wieder alles gut geklappt, so die Bilanz von Ortsbürgermeister Alexander Raquet. Auch die mitwirkenden Vereine zeigten sich zufrieden. Das Wetter spielte am zweiten Adventssamstag mit. Viele Besucher...

BRUCHWEILER. In diesem Jahr findet der Weihnachtsmarkt bereits am dritten Adventswochenende, von Freitag 15. bis Sonntag, 17. Dezember, in der Ortsmitte zwischen Kirche und Dorfgemeinschaftshaus statt. Am Freitag ab 18 Uhr ist ein Glühweinausschank...