PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2018

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Bezüglich der künftigen Holzvermarktung der Ortsgemeinde beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig, diesbezügliche Gespräche mit dem Zweckverband Holzland vor dem Hintergrund einer gemeinsamen Abwicklung des Verkaufes aufzunehmen.

Ralf Mohrhardt will bei den Kommunalwahlen im kommenden Jahr erneut seinen Hut in den Ring werfen und für eine Verlängerung seiner Amtszeit als Ortsbürgermeister ins Rennen gehen. Statt auf neue Großprojekte setzt der 47-Jährige im Falle seiner Wiederwahl auf die Konsolidierung der Einrichtungen im Ort mit besonderem Fokus auf weitere Verbesserung der Infrastruktur.

Ihren Hang zum kreativen Tun möchte Sandra Gudzian mit der Eröffnung des Nähateliers & Handmade Ladens „madebymami“ künftig stärker ausleben als bislang. Eine weitere Besonderheit stellt der Umstand dar, dass die 27-jährige gelernte Industriekauffrau dieses Geschäft ab sofort im ehemaligen Pfarrhaus der katholischen Kirchengemeinde St. Sebastian ausübt.

. Wie nah das Elsass dem Dahner Felsenland liegt, wie grundverschieden diese beiden doch so ähnlichen Regionen sind, das durften die 24 „Franzosen“ der fünften und sechsten Klasse des Otfried-von-Weißenburg-Gymnasiums (OWG) unter dem Motto „Nous visitons l’Alsace“ – Auf ins Elsass – im Rahmen einer Projektwoche erfahren.

Rodalben/ Hauenstein/ Dahn: 9.30 und 13.30 Uhr, Wiederholung vom Freitagabend. 17.30 Kubic, zu Gast in dieser Ausgabe: Kai’s Nachbarn. 17.50 Uhr, Küchengeflüster, Christian Scheib, Inhaber der Gutsschänke Völcker in Mußbach. 19 Uhr, Piazza Europa,...

HINTERWEIDENTHAL. Leicht verletzt wurde am Sonntag gegen 14 Uhr ein 33-jähriger Motorradfahrer aus dem benachbarten Frankreich. Er befuhr einen Kreisverkehr bei Hinterweidenthal, als ihn ein aus Richtung Pirmasens kommender 79-jähriger Autofahrer...

Was hatten wir uns für die Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Jahr so alles vorgenommen. Sommer, Sonne, Grillwürste und Bier standen auf der Wunschliste vieler Fußballfans. Aber Jogis Jungs machten uns frühzeitig einen Strich durch diese Rechnung. Immerhin stand am Sonntag zumindest unser Nachbar Frankreich im Finale um den Weltmeistertitel. Wer also das Endspiel verfolgen wollte, musste sich auf den Weg ins Elsass machen.

Sie betreten derzeit Neuland und fühlen sich noch entsprechend unsicher. Nehmen Sie ruhig die sich bietende Hilfe an! Sie verstehen das Verhalten eines Freundes nicht und wenden sich von ihm ab. Ein klärendes Gespräch könnte allerdings Ihren...

Am Sonntag kam es gegen 17.10 Uhr im Hieronymus-Bock-Ring in Hornbach zu einem Brand eines Einfamilienhauses mit angrenzendem Carport. Vermutlich löste ein Blitzeinschlag das Feuer aus.

Auch gestern waren die Südwestpfälzer, die von dem Unwetter am Sonntagnachmittag betroffen waren, mit Aufräumarbeiten und Schadensbegutachtung beschäftigt. Besonders heftig war es auf dem Hitscherhof bei Maßweiler, auf dem Mais- und Kürbisernte gefährdet sind, und in den Orten Rumbach, Bundenthal und Bruchweiler-Bärenbach im Dahner Felsenland.

Es sind spannende Einblicke in die Polizeiarbeit – und nicht nur in Rheinland-Pfalz dürften die Behörden interessiert nach Kaiserslautern blicken. Ab sofort gehen zwei Pfälzer Polizisten in einem landesweit einmaligen Pilotprojekt im Internet auf Streife: mit Fotos, Kommentaren und Erlebnisberichten.

Eis mit Fleisch drin? Gibt es jetzt für echte Saarländer: als Schwenker- und Lyoner-Eis. Erfunden und im Angebot hat sie Uwe Hoffmann (55) vom Eiscafé Favretti in Saarbrücken.

SAARBRüCKEN. Ermittler haben bei einer Wohnungsdurchsuchung im Landkreis Merzig-Wadern mehr als 30 Kilogramm Rauschgift, mehrere hundert Stichwaffen und mehrere hundert Liter Schnaps sichergestellt. Die Beute sollte möglicherweise im Internet...

Die neue rheinland-pfälzische Bürgerbeauftragte Barbara Schleicher-Rothmund hat die Menschen im Land aufgefordert, weiterhin von ihrem Petitionsrecht Gebrauch zu machen. „Die Bürger sollten den Wert der Instrumente sehen, die ihnen der Staat bietet“, sagte sie in Mainz.

Mit einer Ausweitung besonders geschützter Zonen soll im Pfälzerwald mehr natürlicher Urwald entstehen. Die Gebiete sollen von etwa 3 870 Hektar auf 5 360 Hektar erweitert werden.

... Euro stellt der Bezirksverband Pfalz in diesem Jahr für Sanierungsmaßnahmen am Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation in Frankenthal bereit. Wie der Regionalverband in Kaiserslautern mitteilte, geht es unter anderem um die Erneuerung von...

Rheinland-pfälzische Eier sind nach neusten Untersuchungen nicht mit dem Insektengift Fipronil belastet. Wie das Landesuntersuchungsamt (LUA) in Koblenz gestern mitteilte, wurde in keiner der 20 Proben von Hühnereiern das Mittel zur...

Nach dem plötzlichen Druckabfall in einem Ryanair-Ferienflieger geht die Suche nach der Ursache weiter, endgültige Ergebnisse dürfte es aber erst in einigen Monaten geben.

Der aus dem Pfalzklinikum Klingenmünster geflohene Straftäter wird der Einrichtung zufolge nach seiner Festnahme in den Maßregelvollzug zurückkehren. Jedoch war der psychisch kranke Mann gestern noch nicht wieder da. „Derzeit ist unklar, wann er...

Durch die Installation von acht Video-Anlagen können die Homburger Schlossberghöhlen künftig noch ausgiebiger erkundet werden. Während seit etlichen Jahren nur die sogenannte Etage zehn in Begleitung eines Führers besichtigt werden konnte, sind ab sofort auch die Etagen elf und zwölf freigegeben.

Schnapsdaten sind leicht zu merken und bieten sich als Hochzeitstermin an. Im August kommen dafür gleich drei in Frage: der 1.8.2018, der 8.8.2018 und der 18.8.2018. Während die ersten beiden auf einen Mittwoch fallen, ist der 18. August ein Samstag – und damit auch in großen Städten in Rheinland-Pfalz und im Saarland besonders beliebt.

Bei der Kinderferienfreizeit des Landkreises zog das legendäre Film-Thema „Star Wars“ 50 Mädchen und Buben aus der Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben und der Stadt Pirmasens in seinen Bann. Veranstaltungsort war erneut der Füllengarten mit Sängerhalle und Wiesengelände vor der Hallentür in Nünschweiler. Die Leitung der fünftägigen Freizeit lag in den bewährten Händen von Jugendpfleger Andreas Schröder.

. „Wir wollen unser Dorf aufhübschen“, sagt Ortsbürgermeister Berthold Martin. Er hat eine Aktion gestartet, mit der das Ortsbild, bunter, freundlicher und adretter werden soll. Lediglich 4 000 Euro kann die Gemeinde dafür bereitstellen.

Sie haben Charakterstärke bewiesen und ein Angebot ausgeschlagen, das billig zu haben gewesen wäre. Bereuen Sie Ihre Entscheidung nicht, sie war richtig! Ihr Partner hat den Eindruck, Sie seien voll und ganz zufrieden. Wie soll er merken, dass Sie...

Rodalben /Hauenstein/Dahn: 13.30 und 17.30 Uhr, Wiederholung des Sendeblocks vom Freitag. 17.30 Uhr, Günter Müller zeigt. 18.30 Uhr, Akku TV, Musik handgemacht im Dr. Lederer Haus, Rodalben. 19 Uhr, Küchengeflüster, Jubiläumssendung. 20 Uhr,...

. Auch in diesem Jahr steht im Rahmen des Ferienprogramms beim Biosphärenhaus wieder „Abseilen am Wipfelpfad“ auf dem Programm. Der auf Erlebnispädagogik, Klettern und Outdoor-Veranstaltungen spezialisierte Diplom-Biologe Andreas Stern nimmt dafür Kinder und Erwachsene unter seine Fittiche.

EPPENBRUNN. Ein 55-Jähriger ärgerte sich derart über das Parkverhalten seines 23-jährigen Nachbarn, dass er Fotos von der Parkplatzsituation fertigte. Auf die Fotoaufnahmen angesprochen reagierte laut Mitteilung der Polizei, der 55-Jährige nicht. Der...

Am Samstag gegen 14 Uhr fuhr eine 31-jährige Frau aus dem Landkreis mit ihrem Opel Corsa auf der Autobahn 8 aus Richtung Pirmasens kommend in Fahrtrichtung Zweibrücken. Auf der Überholspur war zur gleichen Zeit eine 24-jährige Autofahrerin mit ihrem...

Im Dauereinsatz waren gestern die Einsatzkräfte in der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland. Ein Unwetter sorgte für überflutete Keller und Straßen, umgestürzte Bäume und geschlossene Hageldecken.

Zu einer Neuauflage kommt es ab Mittwoch, 18. Juli auf der Wieslauterstrecke von Hinterweidenthal Ost nach Bundenthal-Rumbach. Der historische Schienenbus pendelt bis zum 31. Juli wieder im Zwei-Stunden-Takt.