PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2018

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Der 1. FC Saarbrücken hat den Deutsch-Amerikaner Gillian Jurcher verpflichtet. Der 21-Jährige, der seit Januar für Germania Halberstadt in der Regionalliga Nordost gespielt hatte, unterschrieb beim Meister bis zum 30. Juni 2020. Außenstürmer Jurcher...

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Ein internationales Kräftemessen von Nachwuchsfußballern gibt es beim VW-Polo-Cup-Turnier der U 13-Mannschaften am Samstag, 25. August, im Sportpark Husterhöhe.

Die Herren 30 des Tennisclubs Grün-Weiß Münchweiler haben mit einem 9:5-Auswärtssieg beim TuS Bechhofen den Klassenerhalt in der Pfalzliga geschafft (wir berichteten). So erfolgreich lief es am vergangenen Wochenende nicht für alle anderen Mannschaften.

Spielen die Volleyballerinnen der SG Waldfischbach kommende Saison weiter in der Verbandsliga oder wird die Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen und tritt nur noch zu Freundschaftsspielen an? Auch eine Meldung als Mixed-Team ist denkbar, nachdem der Volleyball-Verband Rheinland-Pfalz die Waldfischbacher zu einer Ordnungsstrafe von 600 Euro verdonnert hat.

Kandidaten für das Sportabzeichen haben heute die Gelegenheit, ihren Leistungsnachweis in der Kategorie Ausdauer im Radfahren zu erfüllen. Um 10 Uhr geht es los, 20 Kilometer müssen gefahren werden. Start ist an der Landstraße hinter dem Vorort...

Lange war es unklar: Kann der ASV Glashütte für die neue Fußballsaison eine Mannschaft in der C-Klasse Ost melden oder nicht? Vor Wochen hieß es, Michael Schira, bisher FC Hengsberg, kommt als neuer Spielertrainer. Doch nun hat Schira ohne Angaben...

Am letzten Spieltag der Medenrunde müssen zwei Mannschaften des Tennisclubs Rot-Weiß Pirmasens noch einmal ran. Besonders spannend wird es heute beim Heimspiel der Herren 40 in der Pfalzliga gegen das punktgleiche Team von Grün-Weiß Frankenthal. Die Pirmasenser müssten hoch gewinnen und Kontrahent TC Grünstadt ein schlechteres Ergebnis als die Rot-Weißen einfahren. Dann steigen die Pirmasenser doch noch in die Verbandsliga auf. Die Damen von Rot-Weiß Pirmasens können ohne Druck spielen, der Klassenerhalt ist schon in trockenen Tüchern.

Der Sportschützenverein Herschberg und der Schützenverein Edelweiß Waldfischbach werden fusionieren. Das haben die beiden Vorsitzenden Jürgen Groß (Waldfischbach) und Dietmar Huber (Herschberg) gegenüber der PZ bekannt gegeben. Entstehen wird daraus „der größte Schützenverein der Westpfalz“, kündigt Groß an.

Bei den Keglern der Deutschen Classic Kegler Union (DCU) steht heute und morgen die Zwölf-Bahnen-Anlage in der Weinheimer Heinrich-Jöst-Halle im Blickpunkt. Dort kämpfen die Kegler in den Einzeldisziplinen um den Classic-Cup und den Sprung auf die...

Ein Sommer ohne leckeres Eis? Kaum vorstellbar. Die köstliche Abkühlung ist momentan in aller Munde.

Er ist jovial, bodenständig, hält Small-Talk mit den Patienten und hat für jedes Problem ein offenes Ohr und legt auch mal einfühlsam den Arm um die Schulter seines Gegenübers, wie bei Walter Zipf (68): Florian Fromlowitz (31) arbeitet seit Mai im Fitness-Studio Ergo Fitness-World. Der einstige Fußball-Profi von Hannover 96 macht in Pirmasens eine Lehre als Sport- und Fitness-Kaufmann und besucht die Berufsschule in Frankenthal.

Der sportliche Überlebenskampf kann beginnen: Die Regionalliga-Fußballer vom FK Pirmasens sind topfit, haben einen umfangreichen Medizin-Check bestanden.

Der TV Dahn und die Sportgymnastik Dahner Felsenland sind noch bis morgen bei den deutschen Meisterschaften und dem Deutschland-Cup der Gruppen in der Rhythmischen Sportgymnastik in Koblenz aktiv. Beide Vereine sind gestern erfolgreich in die Titelkämpfe in der CGM-Arena gestartet und sind mit jeweils einer Gruppe heute im Finale vertreten.








:
.

,




Das Championat von Pirmasens beim Turnier des Reit- und Fahrvereins (RFV) Pirmasens-Winzeln endete gestern Nachmittag mit einer Sensation. Die 16-jährige Britt Roth vom RFV Zeiskam machte dem bis dahin führenden Lokalmatador Steffen Hauter den Sieg streitig.

Die Pirmasenserin Katja Müller vom Ersten Golfclub Westpfalz (EGW) hat nur knapp den Gewinn Jugend-Landesmeisterschaft verpasst, kann sich aber mit Platz zwei trösten.

Bei der Jahreshauptversammlung des Tennisclub Grün-Weiß Waldfischbach-Burgalben standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Die 13 anwesenden Mitglieder bestätigten die Vorstandschaft, für die nicht mehr zur Wahl stehende Kathrin Helfrich wurde Justyna vom Hagen zur Kassenwartin gewählt.

Einstimmig haben gestern Abend die Mitglieder des Turnvereins Pirmasens einer Absichtserklärung zum Neubau der Turnhalle zugestimmt. Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis erläuterte den TVP-Mitgliedern bei der Jahreshauptversammlung eine...

Am Samstag geht mit dem Felsenlandlauf in Bundenthal der Wasgau Cup 2018 in die zweite Runde. Veranstaltet vom RSC Felsenland findet der schwierige Trail-Wettbewerb schon zum sechsten Mal in Folge statt.

Sophie Bastian und Felix Schneider waren mit deutlichem Vorsprung die schnellsten Schwimmer beim Kreisschwimmfest der südwestpfälzischen Schulen am Mittwoch im Wasgaufreibad in Hauenstein. Das Otfried-von-Weißenburg-Gymnasium Dahn holte sich erneut den Gesamtsieg der Schulen.

Wertvolle Erfahrungen hat die zehnjährige Lilly Paulsen aus Vinningen in Trier gesammelt: Beim Bundesfinale der Mini-Meisterschaften im Tischtennis vertrat sie die Pfalz gegen Kinder aus ganz Deutschland und belegte mit drei Siegen Platz 17. Neben dem Wettkampf sorgten unter anderem ein Training mit der Nationaltrainerin und ein Schaukampf von Bundesligaspielern für strahlende Augen.

Zum ersten Mal in seiner Geschichte begann das große Springturnier des Reit- und Fahrvereins (RFV) Pirmasens-Winzeln gestern mit einer Springprüfung der schweren Klasse S*. Trotz der Klippe mit einer Kehrtwendung um 180 Grad nach der zweifachen Kombination auf das achte Hindernis hatte Parcoursdesigner Stefan Muthweiler den Kurs als Einlaufprüfung für die Pferde gestaltet, die vier Tage lang Höchstleistungen bringen sollen. So blieb mit 13 der 35 Starter nahezu ein Drittel fehlerfrei.

Es ist morgens kurz nach 6 Uhr. Eine unruhige Nacht liegt hinter mir. Die Selbstzweifel hatten mich wieder erreicht. Der italienische Wetterdienst meldet für heute einen wolkenlosen Himmel mit bis zu 30 Grad. Doch das zählt nicht für den Ort, an dem ich mich gerade befinde. Ich stehe zusammen mit zwei Italienern und einem Schweizer in knapp 2 800 Metern Höhe auf einem Parkplatz am Stilfserjoch. Wir möchten gerne runter ins Tal zum Start des Stilfserjoch Marathons.










:
.

,

Nach dem Aufstieg in die Fußball-Regionalliga ergänzt und verstärkt der FK Pirmasens seinen Kader. Mit Maurice Müller (18) von der U 19 der SV Elversberg und Arne Neufang (19) von den A-Junioren des 1. FC Saarbrücken wurden jetzt zwei Nachwuchsspieler verpflichtet. Zudem verhandelt der FKP nach PZ-Informationen mit dem regionalligaerfahrenen Ricky Pinheiro (29) von Wormatia Worms über einen Wechsel auf die Husterhöhe. Neue Wege geht „die Klub“ auch mit ihrem Trainingslager. Dieses findet diesmal in Dahn und nicht mehr, wie in den vergangenen Jahren, in Eisenberg statt.

Nur noch zwei statt bisher drei C-Klassen wird es in der kommenden Saison im Fußballkreis Pirmasens-Zweibrücken geben. Die endgültige Entscheidung ist zwar noch nicht gefallen, aber es deutet vieles darauf hin, dass es keine C-Klasse Mitte mehr geben wird.

Aus Ortsrivalen werden Partner. Die SG Waldfischbach und der SV Burgalben bilden eine Spielgemeinschaft und gehen als Spielvereinigung Waldfischbach-Burgalben mit zwei Mannschaften in die neue Fußballsaison. Das hat Martin Weidler, Spielleiter der SG Waldfischbach, gestern auf PZ-Anfrage bestätigt.

Seit Generationen eine feste Größe, was Neu- und Gebrauchtwagen wie auch Reparaturservice von Renault anbelangt, ist das Autohaus Winnwa. Seit sieben Jahren führt Christian Kelm das Rodalber Traditionsunternehmen, das er als ehemaliger Angestellter von Paul Winnwa Junior inklusive der insgesamt elf Mitarbeiter in Service, Werkstatt und Verwaltung übernommen hat.

Nach dem Aufstieg in die Fußball-Regionalliga sind beim FK Pirmasens ab sofort Bestellungen für Dauerkarten möglich. Gemeinsamer Trainingsauftakt beim FKP für die Regionalliga- und Verbandsliga-Mannschaft ist am Mittwoch, 27. Juni, um 19 Uhr im Stadion Spesbach.

Mit dem Klapprad hinauf auf die Kalmit. So heißt es einmal im Jahr. Die andere Radsportveranstaltung hat in der Pfalz Tradition.