PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2018

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Beim SV Großsteinhausen rollt ab Donnerstag der Ball: Bis einschließlich Mittwoch, 25. Juli, finden jeden Tag Fußballspiele und Turniere statt. Der Samstag steht im Zeichen der 20. Dorfmeisterschaft. (PZ)



Donnerstag, 19 Juli

17.45 Uhr: Frauenspiel, SC...

Rainer Braun bleibt Vorsitzender des FC Höheischweiler, der im kommenden Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert. Bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim wurde Braun an der Vereinsspitze bestätigt und Alina Fischer als zweite Vorsitzende neu gewählt. Die Wahlen verliefen diesmal reibungslos, was vor zwei Jahren erst im dritten Anlauf gelang.

Eishockey-Regionalligist EHC Zweibrücken hat mit Dan Radke den ersten von zwei Kontingentspielern für die kommende Saison verpflichtet. Der Neuzugang trainiert bereits seit Dezember bei den Hornets.

„Sehr gut!“ Voll des Lobes äußert sich der Trainer des Fußball-Verbandsligisten FK Pirmasens II, Patrick Fischer, über das dreitägige Trainingslager im badischen Lichtenau: „Wir konnten professionell arbeiten und alle geplanten Trainingseinheiten durchziehen. Außerdem haben die Jungs hervorragend mitgezogen und das trotz Sahara-Temperaturen von weit mehr als 30 Grad“.

Die 150 Zuschauer sahen beim 3:3 (3:0)-Unentschieden sechs Tore und zwei unterschiedliche Halbzeiten. Eine 3:0-Führung zur Pause brachte der Fußball-Landesligist SV Herschberg am Freitagabend gegen den A-Ligisten FK Clausen nicht über die Zeit, was sicherlich auch der Tatsache geschuldet war, dass die Mannschaft von Marco Hocke ab der 63. Minute in Unterzahl agieren musste.

Der SC Hauenstein verlor am Samstag-Nachmittag zunächst mit 1:2 (1:1) Toren gegen den FC Homburg II. Nur dreieinhalb Stunden später ging beim Sportfest des SC Weselberg auch das Spiel gegen den Ligarivalen SV Morlautern mit 0:4 verloren. Grund für den engen Testspiel-Zeitplan der Hauensteiner Fußball-Verbandsligaspieler war das WM-Finale am Sonntag.

Mit zwei neuen persönlichen Bestzeiten und dem fünften Platz in der Gesamtwertung des Mittelstrecken-Cups, ist der 21-jährige Lemberger Alexander Köhler (ATS Saarbrücken) von den Läufermeetings der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal am Wochenende zurück gekehrt.

Der DC Kleine Kneipe hat die 1. Dartliga Pirmasens/Rodalben dominiert: 30 von 32 Spielen wurden in dieser Saison gewonnen, so dass die Mannschaft mit 291:93 Sätzen ganz oben in der Tabelle steht.

Auf dem Rasenplatz des SV Lemberg veranstaltet die Unicorn Soccer Academy in Kooperation mit dem SV Lemberg vom 1. bis 3. August (10 bis 16 Uhr) bereits zum zwölften Mal ein Feriencamp für alle begeisterten Fußballer zwischen sechs und fünfzehn Jahren. Ein hochkarätiges Trainerteam mit Trainern der Unicorn Soccer Academy und ehemaligen Bundesligaspielern soll für viel Spaß und lehrreiche Trainingseinheiten sorgen.








:
.

,






Es war zwar nur ein Fußball-Freundschaftsspiel mit Wettkampfcharakter und doch ein anspruchsvoller Test, der beim Regionalliga-Aufsteiger FK Pirmasens Mut macht und Hoffnung gibt: Beim 0:0-Unentschieden in Rieschweiler gegen den finanziell gut aufgestellten und sportlich ambitionierten Liga-Rivalen FC Homburg zeigte der FK Pirmasens, zwei Wochen vor dem Liga-Start gegen Astoria Waldorf, eine beeindruckende Leistung – und das ohne Stammspieler wie Christian Grimm, Manuel Grünnagel und Yannick Grieß.

Die Jugendabteilung des FK Pirmasens wird ab der kommenden Saison keine eigene U 10-Mannschaft in der Punktrunde stellen. Stattdessen soll ein Fußball-Perspektivteam mit Kindern des Jahrgangs 2009 formiert werden, teilt der Verein mit. Die...

Erster Testspielsieg für den FC Fehrbach. Der Fußball-Landesligist dominierte beim 2:0 (2:0)-Sieg beim Bezirksligisten SV Hermersberg vor allem im ersten Durchgang. Den Auswechslungen geschuldet ging der Spielfluss in der zweiten Halbzeit etwas verloren.

Gleich zwei große Überraschungen prägten den Finaltag am späten Samstagnachmittag bei den Spielen um den Fußball-Hackmesserpokal, der in diesem Jahr vier Tage lang vom SV Obersimten ausgerichtet wurde. Im Finale fegte der Aufsteiger in die B-Klasse Ost, die junge Truppe des SV Trulben, den dank seiner zahlreichen höherklassigen Neuzugängen klar von den Zuschauern zum Favoriten erhobenen SV Hochstellerhof mit einem 6:0 (5:0)-Sieg regelrecht vom Platz. Auch beim Spiel um den dritten Platz zwischen den beiden Vorjahresfinalisten SG Eppenbrunn und SV Obersimten setzte sich der B-Klassen-Vertreter SV Obersimten gegen den zwei Klassen höher spielenden Bezirksligisten SG Eppenbrunn mit 6:4 (3:3) im Elfmeterschießen durch.

Mit einer besseren zweiten Mannschaft mussten die Sportfreunde Bundenthal am Samstag im Fußball-Testspiel gegen den SC/TV Hauenstein II antreten und kassierten die dritte Niederlage im dritten Testspiel. Die Hausherren gewann gegen den Landesligisten durch einen Doppelpack von Oliver Sander mit 2:0 (1:0).

Vor neun Jahren spielte die SG Bruchweiler in der Fußball-Landesliga. Nach dem Abstieg bis in die C-Klasse setzt Bruchweiler nun voll auf die Jugend. Sieben Nachwuchsspieler von der JSG Wasgau verstärken das Team zur neuen Saison. Auch Trainer Günther Pritz bekommt mit Gerhard Nagel und Steffen Uhrig Verstärkung.

Für die anstehende Runde haben sich die Basketballer des TV Clausen mit neuem Personal verstärkt. Ziel ist es in der B-Klasse oben mitzuspielen. Im Optimalfall soll zum 125-jährigen Vereinsjubiläum die Meisterschaft erreicht werden. Als neuer Trainer...

Zum Testspiel standen sich die B-Junioren des 1. FC Kaiserslautern (Regionalliga) und FK Pirmasens (Verbandsliga) in Kaiserslautern gegenüber. Am Ende siegten die Roten Teufel mit 2:0 (1:0) Toren.









:
.

,





In der ersten Runde des Fußball-Verbandspokals am 8. August hagelt es regelrecht Derbys. Im Vordergrund steht die Partie des Bezirksligisten SV Hinterweidenthal, der im Dahner-Tal-Derby die Landesliga-Truppe der SF Bundenthal empfängt. Große Spannung...

Florian Bohnert ist erst 20 Jahre jung, hat aber bereits eine beeindruckende Fußball-Vita hinter sich. Er ist seit zwei Jahren A-Nationalspieler von Luxemburg. Sein Debüt feierte er im Spiel gegen Nigeria. Der 1,80 Meter große Florian Bohnert ist ein...

Bezirksligist SV Hermersberg gegen Landesligist FC Fehrbach: So heißt nicht nur die Erstrundenpartie im Fußball-Verbandspokal am 8. August, sondern auch das Testspiel am Samstag auf dem Rasen in Hermersberg. Beide Trainer sehen der Partie unterschiedlich entgegen.

24 Stunden am Tag dreht sich bei FKP-Trainer Peter Tretter (51) alles um den Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens: Trainingsprogramme, Statistiken, Video-Analysen, Spieler- und Gegner-Beobachtungen und vieles andere mehr, gibt es in diesen Tagen für ihn zu tun. Gestern Morgen kurz nach 7 Uhr telefonierte Peter Tretter bereits mit dem sportlichen Leiter Attila Baum (32). Hauptthema war der am Donnerstagabend verpflichtete luxemburgische Nationalspieler Florian Bohnert (20), der zuletzt bei Schalke 04 II unter Vertrag stand und der für die Knappen in der Regionalliga und zuletzt in der Oberliga spielte (lesen Sie dazu „Drei Fragen an“).

Als regelrechte Marathon-Fußballer präsentieren sich heute die Verbandsliga-Fußballer des SC Hauenstein, der heute gleich zwei Testspiele absolvieren wird, und zwar am Nachmittag in Hauenstein gegen den Saarlandligisten FC Homburg II und am Abend auf dem Rasenplatz in Weselberg gegen den künftigen Liga-Rivalen und Oberliga-Absteiger SV Morlautern.

Für die Mission Wiederaufstieg in die Handball-Pfalzliga legt die Frauenmannschaft der FSG Hauenstein/Rodalben mit Fitness-, Ausdauer und Stabilitätsübungen zur Zeit den Grundstein für eine gute Runde in der Verbandsliga. Neu-Trainer Kevin Hauck zeigte sich angetan von der Trainingsbeteiligung.

Die Meisterschaften des Deutschen Behindersportverbandes – National Paralympics Committee Germany – werden heute und morgen im Kegelcenter „Am Eiskanal“ in Augsburg ausgetragen. Dorthin fährt das im Vorjahr erfolgreiche Aufgebot des BSV Pirmasens mit großem Optimismus. Heute haben die Pirmasenser im Einzel mit Titelverteidigerin Beate Diemert (Schadenklasse WK 2/D) bereits ein heißes Eisen im Feuer.

Der Sparkassen-Triathlon Herxheim ist der einzige Triathlon in der Südpfalz. Er ist ein ausgesprochener Volkstriathlon, DTU-Startpassinhaber sind nicht startberechtigt. Dafür legt der Veranstalter großen Wert auf den Nachwuchs.

Für mächtig Trubel hat gestern unsere Meldung vom Rückzug von Peter Baumann bei der SG Waldfischbach gesorgt. Wie von uns berichtet, steht der langjährige Aktive und in der Abteilungsleitung tätige 51-Jährige kurz vor dem Absprung, da er in der ersten Mannschaft durch Neuzugang Eduard Pogostkin in der kommenden Saison seinen Stammplatz verliert.

Es ist die erfolgreichste Tischtennissaison in der 45-jährigen Geschichte der SG Waldfischbach: Sagenhafte vier Aufstiege konnte der Verein nach Ablauf der Spielrunde feiern. Höhepunkt ist der Aufstieg der ersten Mannschaft, die verlustpunktfrei Meister der 2. Pfalzliga wurde und in der kommenden Spielzeit erstmals in der Pfalzliga aufschlagen wird. Dazu schafften die dritte und fünfte Mannschaft als Vizemeister ihrer Ligen den direkten Aufstieg in die nächsthöhere Klasse und der vierten Mannschaft gelang als Tabellendritter der Aufstieg.


Bernd Zimmermann (59) 27:9
Dominik Demmere (36) 23:4
Markus Letzelter (27) 25:7
Marco Fain (40) 20:5
Mario Lelle (47) 20:2
Peter Baumann (51) 17:4



Steffen Sandner (46) 23:9
Patrick Kilian (43) 23:6
Florian Gries (29) 22:8
Timo Grünfelder (47) 21:5
Andy...