PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2018

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Asche vom Grillen gehört nicht oder höchstens in sehr geringen Mengen auf den Kompost oder ins Gartenbeet. Dazu rät das Umweltbundesamt. Die Reste der Holzkohle enthalten konzentriert Schwermetalle, die die Bäume einst aufgenommen und gespeichert...

Im Spätsommer macht er Kuchenliebhaber selig: der Pflaumenkuchen. „Prummetaat“ nennen ihn die Rheinländer, in Süddeutschland heißt er „Zwetschgendatschi“. Wobei es aber auch beim Pflaumenkuchen möglichst Zwetschgen sein sollten, die auf dem Teigboden...



300 g Mehl
4 Eier
500 ml Milch
1 Prise Salz
5 EL Öl zum Ausbacken

400 g Blattspinat
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Schinkenwürfel
250 g Mozzarella
Das Mehl, die Eier und die Milch zu einem glatten Teig verrühren, leicht salzen...

Direkt aus der Pfanne auf den Teller: So sind Rühreier ein echter Genuss. Gut gewürzt und mit Beilagen wie Gemüse, Krabben oder frisch gehobelten Trüffeln wird die Eierspeise richtig raffiniert.

Zutaten für 4 Personen:
1,5-2 kg frisches Gemüse, z. B.
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50 g Sellerieknolle
150 g durchwachsener Speck
2 EL Olivenöl
1 l Fleischbrühe
2-3 Karotten
1/2 Stange Lauch
2 Kartoffeln
2-3 Zweige Thymian
2 TL Oregano
200 g Borlotti-Bohnen...

Minze gibt es in vielen verschiedenen Sorten. Fruchtige Varianten wie Ananas-, Feigen- oder Apfelminze enthalten weniger Menthol und schmecken deshalb weniger scharf. Wer diese Sorten in der Küche verwendet, sollte sie vorher nicht erhitzen, da sie...

Einen guten Aceto Balsamico di Modena gibt es im Handel schon für weniger als einen Euro pro Flasche. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift „Öko-Test“ nach einer Untersuchung von insgesamt 17 dieser speziellen Essig-Produkte. Für „gut“ befanden die Tester dabei auch zwei Flaschen vom Discounter.

Die Beatles, die Stones oder Pink Floyd: Auf den CDs daheim mag sich bei dem ein oder anderen schon eine dicke Staubschicht gebildet haben. Bereits seit längerem spielen CD-Player nur noch eine untergeordnete Rolle beim Musikhören. Musik wird immer...

Ob Lottogewinn, Erbschaft oder Auszahlung einer kapitalbildenden Lebensversicherung: Wer eine größere Geldsumme bekommt, steht vor der Frage, wie er den Betrag am besten anlegt. Eine Möglichkeit: das Geld ganz oder teilweise für eine zusätzliche Altersvorsorge nutzen – etwa in Form einer Leibrente, eines Bankauszahlplans oder eines Fondsauszahlplans. Welche dieser Varianten für wen besser ist, hängt vom Einzelfall ab.

Die elektronische Zigarette ist längst nicht mehr neu, aber ihr eigentlicher Siegeszug steht erst noch bevor. So sieht es Michael Kaib, Chef des zweitgrößten deutschen Tabakkonzerns Reemtsma in Hamburg. „In wenigen Jahren werden Produkte der nächsten...