PZ-Sonderthemen

PZ-Kur 2018

Bildergalerie

Das Wetter heute

Digitales Probeabo

Heimat-Jahrbuch / Heimatkalender

Sonderveröffentlichungen B 10

Telefonsuche

Immer mehr Menschen verzichten bewusst auf Fleisch oder essen zumindest weniger davon. Man könnte glatt meinen, Deutschland mutiere zu einer Nation von Vegetariern, Veganern und Flexitariern. Doch noch immer essen die Deutschen doppelt so viel...

Salz ist in der Küche ja so eine Art Wunderwaffe. Selbst das fadeste Gericht hat ordentlich gesalzen plötzlich Pfiff. Nur geht der Geschmack ein Stück weit auf Kosten der Gesundheit. Zu viel Salz wirkt sich unter anderem negativ auf den Blutdruck aus. Die gesunde Alternative kommt direkt aus dem Garten: Auch Kräuter verleihen jeder Speise eine würzige, interessante Note. Sie sind im Geschmack vielfältiger als Salz. Und gesund sind sie auch.

Ob Husten, Fieber oder Durchfall: Kinder brüten einiges aus. Bis zum Schuleintritt gelten acht bis zwölf Infekte pro Jahr als völlig normal. Für berufstätige Eltern sind solche häufigen Erkrankungen jedoch eine echte Herausforderung. Antworten auf...

Klassische Riester-Rentenversicherungen sind oft teuer – doch wer einen Vertrag schon vor Jahren abgeschlossen hat, sollte ihn aus diesem Grund nicht einfach kündigen. Das rät die Stiftung Warentest. Denn die alten Verträge sind im Vergleich zu...

Herr Kaiser von der Hamburg-Mannheimer berät seine Kunden schon lange nicht mehr. Die bekannte Fernseh-Werbefigur ging in Rente, als der Versicherungskonzern Ergo die Marke 2009 einstellte. Heute lassen sich Policen zu Hause auf dem Sofa mit einigen...

Jedes Jahr geben Analysten und Experten Prognosen zu den Entwicklungen an den Börsen und Kapitalmärkten ab. Oft überbieten sich Analysten, Experten oder Wissenschaftler jedes Jahr aufs Neue mit ihren Vorhersagen. Anleger sollten aber besser nicht...

Gelatine bringt Torten und Desserts in Form. Wichtig dabei ist, dass sich keine Klümpchen bilden. Wer Blattgelatine verwendet, muss die Blätter zunächst in kaltem Wasser etwa fünf Minuten einweichen. Am besten gibt man sie blattweise in das Wasser,...

Französisches Fleur de Sel, rosafarbenes Himalaya-Salz, Hawaii-Salz in Rot, Grün oder Schwarz. Australisches Murray River Salz. Inka Sonnensalz aus Peru. Pan-Salz aus Finnland. Wer bisher dachte, Salz sei Salz, könnte angesichts der Vielfalt im Gewürzregal auf die Idee kommen, etwas Wesentliches verpasst zu haben. Tatsächlich schwören Profiköche auf teure Kristalle aus anderen Ländern. Verspricht ein Produkt allerdings besonders wertvoll für die Gesundheit zu sein, ist Skepsis angebracht.

Erdbeeren pur, mit Eis und Sahne oder auf dem Kuchen – das kennt jeder. Aber die roten Früchte schmecken auch zu ungewöhnlichen Gerichten. Spargel, Orangenstücke, Pinienkerne und Erdbeeren – das ergibt zum Beispiel einen bunten Frühlingssalat....

Neue Kühlschränke können viel mehr als nur einfach Lebensmittel kalt halten. Neue Funktionen versprechen dem Käufer mehr Komfort und Frische. Doch was steckt hinter Bezeichnungen wie Kaltzone oder Null-Grad-Zone? Braucht man unbedingt ein Gerät mit dynamischer Kühlung? Muss der Kühlschrank mit dem Internet verbunden sein? Oder sind das nur teure Spielereien?